Category: 1 FC Kaiserslautern,FSV Mainz 05 – 6:14 pm

1:1 trennten sich gestern Abend der 1.FC Kaiserslautern und der FSV Mainz 05. Zunächst traf Feulner für Mainz bereits in der 6. Spielminute, in der 72. Minute glichen die roten Teufel in Form von Lakic aus.

ChoreoInsgesamt verlief es ruhig, da die Beamten die Lage im Griff hatten, lediglich zwei Festnahmen auf Mainzer Seite habe es gegeben, zudem sollen Mainzer “Problemfans” Pyroartikel gezündet haben, Sachbeschädigung begangen haben und rechtsextremes Liedgut gesungen haben. Einsatzleiter Thomas Brühl: “Es wäre nicht zu verantworten gewesen, dass 300 gewaltbereite Fans aus Mainz am Kreisel auf mehr als 500 wartende Lauterer Problemfans treffen und sich mit Pyrotechnik beschießen und Schlägereien liefern.” Weiter soll nach Angaben der Polizei einem Mainzer Fan das Leben gerettet worden sein, der mit Drogen vollgepumpt gewesen sein soll und im Gästeblock einen Kollaps erlitten haben soll. Wenn man all dem Glauben schenkt, dann hat die Anhängerschaft vom selbsternannten Karnevalsclub sich nicht von seiner besten Seite gezeigt, aber das beruht lediglich auf Zeitungsartikel, dazu sollte man lieber Meenzer und Lauterer zu Wort kommen lassen, denn wenn man ihnen Glauben schenken darf, dann war alles halb so wild und dass es 2-3 Idioten gibt, die rechte Parolen skandieren, dafür kann die ganze Gruppe nichts und dass 300 gewaltbereite Meenzer nur darauf gewartet haben auf 500 Lauterer Problemfans zu treffen, ist eine Mutmaßung von Herrn Thomas Brühl und keine Tatsache.

Im Block haben die Fans vom FC Kaiserslautern eine schöne und ansehnliche Choreographie gezeigt. “Fußballhauptstadt Kaiserslautern” war zu lesen, die Mainzer Fans konterten mit “Wir sind eure Hauptstadt ihr Bauern” Gesängen, so haben beide etwas davon, die einen haben die Hauptstadt, die anderen die Fußballhauptstadt…q;-)))

Fotos Choreo hier

1. FC Kaiserslautern: Robles – Dick, Ouattara, Amedick, Bugera – Husejinovic (58. Jendrisek), Demai – Sam (90. Simpson), Dzaka, Paljic (81. Bellinghausen) – Lakic

Trainer: M. Sasi

1. FSV Mainz 05: Wache – Hoogland, Bungert, Noveski, van der Heyden – Pekovic (76. Gunkel) – Heller (90. + 1 Svensson), Feulner, Karhan, Löw (62. Borja) – Bancé

Trainer: J. Andersen

Schiedsrichter: Schmidt

Tore: 0:1 Feulner (6. Minute), 1:1 Lakic (72. Minute)

Zuschauer: 45.000

Tags: , , , , , , ,

Dein Blog

Gast - Monday, September 25, 2017 01:36:20

You must be logged in to post a comment.

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News