Archive for May, 2009

Category: Derbys Schweiz – Author: admin – 5:55 pm

Seit letzten Sonntag steht der FC Zürich als Schweizer Meister bereits fest, dennoch ließen sie es sich nicht nehmen den Stadtrivalen am letzten Spieltag nochmal mit 2:1 zu schlagen.

Eigentlich hätte es an diesem Frühlingsabend nur eine Mannschaft gebraucht für dieses Fussballspiel. Es war eine abendfüllende Laudatio für den Meister FC Zürich mit einem neunzigminütigen Schaukampf gegen GC als Vorspiel. Und vielleicht hat es überhaupt noch nie ein Stadtzürcher Derby gegeben, das weniger Adrenalin durch die Venen pumpte, so die NZZ.

Während der FC die Meisterschaft feiert, gehen die Grashoppers dieses Jahr leer aus, nur Platz 4, muss man fast sagen, dazu keinen Derbysieg und keine Quali für den internationalen Wettbewerb.

Glückwunsch dem FC Zürich zum Meistertitel!

Derbysieg
Foto von Keystone/STEFFEN SCHMIDT

Category: Derbys Türkei – Author: admin – 6:36 pm

Besiktas Istanbul ist kurz davor zum 13. mal türkischer Meister zu werden. Am vergangenen Sonntag schlugen “Kara Kartallar” (die schwarzen Adler) den Stadtrivalen Galatasaray Istanbul mit 2:1 und ist bei noch einem Spiel mit 2 Punkten Vorsprung Tabellenführer. Gala kann am Wochenende Schützenhilfe leisten, denn Aslanlar (die Löwen) haben den Tabellenzweiten Sivaspor zu Gast.

Category: Lok Leipzig,Sachsen Leipzig – Author: admin – 12:58 pm

Ein deutsches Derby der besonderen Sorte. Zwei versunkene Traditionsclubs und ihre Anhänger im Fokus von derbysieg.com. In der nächsten Saison steht Leipzig wieder Kopf, die Fans können es kaum erwarten, die Staatsmacht hingegen könnte auf dieses Duell gut und gern verzichten. Es kommt wieder zum Leipziger Stadt-Derby, zwar nur in Liga 5, dennoch dürfte sich bei diesem Spiel das Zentralstadion gut füllen. “Chemie” Leipzig, stark bedroht von der Insolvenz, auch bei Lok sieht es finanziell nicht wesentlich besser aus, für beide verschafft dieses Derby zusätzliche Einnahmen. Zwar werden es nicht wie einst 100.000 Zuschauer sein, aber mit geschätzten 10.000 Fans kann sich ein Match in der Oberliga schon sehen lassen. Eine Bereicherung für Leipzig, für alle Fans von Fußball-Derbies und für Derbysieg.com.

Trailer Leipzig Derby 2008

Category: Derbys Skandinavien – Author: admin – 2:55 pm

Es gibt kein Duell in Dänemark, bei dem es so fanatisch zugeht, wie beim Stadt-Derby zwischen dem FC Kopenhagen und Bröndby IF. Generell muss die dänische Staatsmacht selten zwischen Fangruppen eingreifen, obwohl der Einsatz von Pyrotechnik in den Stadien Dänemarks weit verbreitet ist. Nicht selten kommt es in den letzten Jahren immer wieder zu schwere Krawallen und Festnahmen, mittlerweile werden Fans beider Gruppen schon vorbeugend in Gewahrsam genommen, um mögliche Ausschreitungen zu verhindern.

Dänemark hat in den letzten Jahren immer wieder Fußball-Talente zum Vorschein gebracht, 1992 unvergessen für uns Deutsche, sind sie Europameister geworden, in der heimischen SAS Ligaen gibt es aber keine echten Stars mehr. Stars wie Daniel Agger wechseln schon früh das Land und die Liga, um mehr Geld bei einem bekannteren Verein zu verdienen und um sich besser entwickeln zu können. Die Vereine bilden das ein oder andere Talent aus, das sich in den Folgejahren in europäischen Spitzenvereinen wiederfindet, und sicherlich ist der ein oder andere Spieler in der dänischen Liga unter Vertrag, der auch in der Bundesliga eine Bereicherung wäre, alles in allem jedoch findet die SAS Ligaen in Europa nur wenig Beachtung. Die Fans jedoch heben das Niveau an. Sehenswerte Choreografien und Pyroaktionen, bei denen die Polizei und die Vereine nicht eingreifen, finden in aller Regelmäßigkeit statt. Die ultraorientierte Szene in Dänemark kämpft genau so gegen den Kommerz, wie hier in Deutschland und die Emotionen sind nicht weniger. Noch eine Steigerung von dem ist das Kopenhagen Derby.

Brøndby kommt aus dem gleichnamigen Arbeiter-Vorort von Kopenhagen und ist der bekannteste dänische Verein, nicht zuletzt durch die jährliche internationale Präsenz. Erzrivale FC Kopenhagen wurde erst 1992 gegründet, dennoch hat der club die älteste Clubgeschichte Nordeuropas. Der FC entstand durch eine Fusion zweier Kopenhagener Vereine, die um die Jahrhundertwende gegründet wurden. Um Meister zu werden, muss man besser sein als beide Vereine aus Kopenhagen, denn nicht selten macht Kopenhagen die Meisterschaft unter sich aus. Bei noch bis dato zwei ausstehenden Spieltagen hat der FC zwei Punkte in der Tabelle Vorsprung vor Bröndby. Den Bigpoint landeten sie am vergangenen Wochenende, denn da wurde der Erzrivale in Blau-Gelb mit 4:0 aus dem heimischen Stadion gefegt. Bewegte Bilder vom København Derby 17.05.09:

Category: Derbys Weltweit – Author: admin – 1:46 pm

Jeder von uns könnte eine Top 20 der besten Fußball-Derbys aufstellen und immer würde die Top 20 anders aussehen, rein subjektiv eben. Rein subjektiv ist auch die folgende Top 20, die von einem in München lebenden Griechen zusammengestellt wurde. Im vierten Teil mit dabei:

  • Dynamo Zagreb – Hajduk Split
  • Panathinaikos Athen – Olympiakos Piräus
  • Partizan Belgrad – Roter Stern Belgrad
  • Spratak Moskau – ZSKA Moskau

Category: 1. FC Nürnberg,Derbys Deutschland,SpVgg Fürth – Author: admin – 11:29 am

Category: Derbys Weltweit – Author: admin – 11:19 am

eder von uns könnte eine Top 20 der besten Fußball-Derbys aufstellen und immer würde die Top 20 anders aussehen, rein subjektiv eben. Rein subjektiv ist auch die folgende Top 20, die von einem in München lebenden Griechen zusammengestellt wurde. Im dritten Teil mit dabei:

  • Rapid Wien – Austria Wien
  • CSKA Sofia – Levski Sofia
  • AS Roma – Lazio Roma

Category: Derbys Osteuropa – Author: admin – 11:03 am

Die bulgarische Hauptstadt war wieder Schauplatz der Erzrivalen CSKA und Levski Sofia. Bis gestern war CSKA Sofia zu Hause ungeschlagen, ausgerechnet Levski sorgte für die erste Heimpleite in dieser Saison, obwohl diese als krasser Aussenseiter ins Spiel gingen. Mit dem 2:0 Auswärtssieg von Levski, rücken sie bis auf einen Punkt an CSKA heran. Bulgarien erwartet ein Herzschlagfinale um die Meisterschaft.

A grupa 2008/2009 .:. 26. Spieltag

# Mannschaft Sp. S U N Tore Dif Pk.
1. CSKA Sofia 26 19 5 2 51:19 32 62
2. Levski Sofia 26 19 4 3 49:16 33 61

Impressionen vom Derby:

Category: 1860 München,FC Augsburg – Author: admin – 8:45 pm

Was war das für ein Befreiungsschlag am Freitagabend. Mit einem hochverdienten 3:0 (1:0)-Erfolg gegen den Erzrivalen TSV 1860 München hat sich der FC Augsburg wohl aller Abstiegssorgen entledigt. Und was für die Augsburger Fans fast genauso wichtig sein wird: Der Erzrivale aus München wurde wieder einmal in die Schranken gewiesen.

Hier eine Chronologie des letzten Derbys im Rosenaustadion.

Category: Hamburger SV,Werder Bremen – Author: admin – 4:53 pm

Als am gestrigen Abend der Hamburger SV im Nordderby 1:0 in Führung ging, sangen die HSV Fans “Istanbul ist viel schöner als Berlin”, da wussten die Rothosen aber noch nicht, dass eine Papierkugel, die Teil ihrer eigenen Choregrafie war, das Spiel zugunsten von Werder Bremen entscheiden würde. Was war passiert?

Den anschließenden Eckball verwandelte Baumann zum vorentscheidenen 1:3. Nun fahnden Fans des HSVs nach dem Täter. Prügel bis lebenslanges Stadionverbot wird gefordert. Die Papierkugel landet übriges im Weser-Museum und dürfte wie der Büchsenwurf oder Pfostenbruch von Gladbach in die Geschichte des deutschen Fußballs eingehen.

Die Derbywochen im Norden gehen am Sonntag in die nächste Runde, nämlich dann stehen sich die beiden Nordclubs in der Bundesliga wieder gegenüber. Der HSV ist dabei alles zu verlieren, die Meisterschaft scheint in aller Ferne gerückt zu sein, sogar um die CL-Teilnahme und die des UEFA Cups muss gebangt werden, allein deswegen muss ein Dreier am Wochenende her. Bremen hingegen fährt nach Istanbul zum UEFA Cup Finale gegen Schachtjor Donetsk und nach Berlin, nachdem man ebenfalls den HSV ausgeschaltet hatte.

Möge Werder den UEFA Cup holen und der HSV wenigstens die Saison erfolgreich beenden, denn irgendwie können se einem leid tun, die Rothosen aus Hamburg.