Category: Derbys Skandinavien – 9:26 pm

Die Fotbollsallsvenskan, die höchste schwedische Fußball-Liga besteht nur aus 16 Mannschaften, hat einen anderen Spielplan, als die der west- und südeuropäischen Ligen, da die Saison zwischen April und November stattfindet. Sie ist darüber hinaus nicht sehr bekannt. Wann zeigen die deutschsprachigen Sportsender mal ein Spiel aus der schwedischen Liga, wann berichten unsere Zeitungen mal über ein Spiel, wann hören wir mal etwas aus Schweden? Bekannt ist der schwedische Fußball einzig durch seine Nationalmannschaft. Während unsere Frauen für die Männer des Svenska Fotbollförbundet schwärmen, schwärmen die Männer von Ausnahmespielern, wie Ibrahimovic oder damals Tomas Brolin oder Martin Dahlin.

Jede Generation hat seine Stars, der neue kommende Star spielte damals für den schwedischen Rekordmeister IFK Göteborg. Göteborg stellt mit seinen 500.000 Einwohnern gleich drei Erstligaclubs. Neben dem erfolgreichsten Club Schwedens IFK Göteborg, sind hier GAIS Göteborg und Örgryte IS beheimatet. Die zweitgrößte Stadt Schwedens kommt also auf seine 6 Derbys pro Saison, sowie die größte Stadt im Königreich Svenska.

In Stockholm stellt man mit AIK Solna, Djurgårdens IF und Hammarby IF gleich drei schwedische Meister. Djurgardens hat in Stockholm mit 11 Meistertiteln die Nase vorn, dicht gefolgt von AIK Solna mit 10 Titeln. Hammarby hat hingegen erst einen Titel gewonnen, tat dies 2001, wurde zwei Jahre darauf Vizemeister und gehörte spätestens seit dem zu den Topmannschaften in Skandinavien.

In der kommenden Saison könnte das ein oder andere Derby in der Allsvenskan wegfallen. Hammarby kämpft um den Klassenerhalt, belegen vier Spieltage vor Schluß den Relegationsplatz 14, haben bereits 5 Punkte Rückstand auf den retten Platz 13. Für den Rivalen Djurgårdens IF sieht es noch bitterer aus, denn die belegen den letzten Tabellenplatz mit bereits 7 Punkten Rückstand. Die Rettung ist fast aussichtslos. Genau so aussichtlos ist auch der Verbleib in Liga 1 von Örgryte IS, der Göteborger Traditionsclub steht vor dem Aus. Nur die kühlsten Optimisten glauben noch an den Klassenerhalt, denn mit 7 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer bei noch 4 auszustehenden Spielen dürfte der Gang in Liga 2 wohl nicht mehr zu vermeiden sein. Göteborg würde somit nur ein Derby (GAIS-IFK) erhalten bleiben, Stockholm hingegen keines, doch dafür stellt die Hauptstadt vermutlich den neuen kommenden Meister Schwedens. AIK Solna führt die Tabelle an, nur noch IFK Göteborg und IF Elfsborg könnten den größten Erfolg seit 1998 verhindern.

Nächstes Derby:
So. 25.10.2009 12:30 – Allsvenskan, 28. Spieltag

Hammarby IF – AIK Solna

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Dein Blog

Gast - Friday, June 22, 2018 03:15:20

You must be logged in to post a comment.