Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – 8:12 pm

Laut mehrerer Medienberichten soll es einen Übergriff von Hamburg-Fans auf Pauli-Fans am Bahnhof in Hamburg Altona gegeben haben. Dabei sollen drei Fans des FC Sankt Paulis verletzt worden sein. Nach dem Auswärtsspiel in Freiburg waren gutgelaunte Paulianer mit der Mannschaft aufm Weg zurück in den Norden im ICE. Viele der Fans stiegen schon am Hauptbahnhof in Hamburg aus, andere fuhren weiter bis Altona, auch der Torwart Benedikt Pliquett, der nach eigenen Angaben die Attacke als brutal tituliert. Eine Flaschenwurf habe seinen Kopf nur leicht verfehlt.

Drei Täter der Hamburger Supporters sollen festgenommen worden sein, vier Täter sollen schon einen Eintrag in der Datei Gewaltäter Sport haben und wer es bis dato noch nicht hatte, hat es mit Sicherheit jetzt.

Sankt Pauli gegen Hamburg, das Derby ist am 18.09.2010, schon jetzt wird es durch diese Aktion angeheizt, mal sehen was folgt, für Brisanz ist in jedem Fall gesorgt.

Tags: , , , ,

Dein Blog

Gast - Thursday, November 23, 2017 03:21:14

You must be logged in to post a comment.