Archive for October, 2011

Category: 1. FC Nürnberg,SpVgg Fürth – Author: admin – 6:58 pm

So eben hat “Losfee” Nadine Angerer das Los 1.FC Nürnberg gegen Greuther Fürth gezogen, damit kommt es am 20/21 Dezember 2011 zum Frankenderby. Schon 1980 kam es im DFB Pokal zum Derby, damals spielten die Clubs in Fürth vor 12.000 1:1 n.V., es gab damals kein Elfmeterschießen, sondern es kam zu einem Rückspiel, diesmal in Nürnberg, das der Club mit 3:0 gewinnen konnte. 1996 war es dann Greuther Fürth, das mit einem 2:1 Heimsieg über den FCN die nächste Runde erreichen konnte.

Nun also kommt es wieder zum Derby im DFB Pokal, es dürfte das 254. Frankenderby sein!

Category: Derbys Großbritannien – Author: admin – 4:55 pm

WAHNSINN! Man muss sich die Augen reiben, wenn man auf das Endergebnis des Derby in Manchester schaut.

Citiziens demontieren die Red Devils

Vor 75.000 blamierten sich die Hausherren mit sage und schreibe 1:6. Balotteli traf zum 0:1 in der 22 Spielminute, so gingen die Mannschaften auch in die Halbzeitpause. Kurz nach Wiederanpfiff flog Manus Evans mit Rot vom Platz, erneut traf Balotelli zum 0:2 in der 60 Minute. 9 Minuten drauf war die Partie dann gelaufen, Aguero erhöhte auf 0:3, zwar konnte Fletcher in der 81 Minute noch einen Anschlusstreffer für Manu setzen, doch zwischen Minute 89 und 90+3 trafen zwei mal Dzeko und ein mal Silva zum 1:6 Endstand, EINS zu SECHS!

Damit ist Manchester City nicht nur Derbysieger, sondern auch Tabellenführer der Premiere League mit nun 5 Punkten Vorsprung auf den Erzrivalen. Für Manchester United ist es hingegen die wohl größte Schmach in einem Derby, an eine solche hohe Niederlage kann sich wohl bei den Red Devils niemand mehr erinnern, ein schwarzer Tag, der mit Sicherheit in die Geschichte eingehen wird.

Category: Derbys Großbritannien – Author: admin – 10:09 am

Wenn es heute Abend um die Tabellenführung im Derby of Manchester geht, dann steht kein geringerer im Mittelpunkt als der argentinische Nationalspieler Carlos Tevez. Das Kuriose daran ist, er wird gar nicht am Spiel teilnehmen, vermutlich nicht mal im Stadion sein.

Vor 2 1/2 Jahren trug Tevez noch das Trikot von Manchester United, dann wechselte er die Seiten zum Rivalen Manchester City. Dass er mit diesem Schritt bei den “Red Devils” unten durch war, versteht sich von selbst, schließlich legte er noch einen drauf, indem er Seitenhiebe gegen seinen Ex-Verein verteilte. Dies natürlich zur Freude der “Citiziens”, diese hatten 2 Jahre wahre Freude an dem Weltklassespieler, doch zuletzt machte er nur noch durch Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam. So verweigerte er im Champions League Spiel gegen die Bayern seine Einwechslung, er drohte mit Abgang und Karriereende.

Seitdem hat er es sich in ganz Manchester verscherzt, mittlerweile fährt in der englischen Stadt ein Müllwagen in den Farben rot und himmelblau, der die Aufschrift trägt: “Trash Your Tevez Shirt!”, in diesen können sowohl Fans von ManU als auch von ManCy ihre Tevez-Trikots entsorgen. Ob jemand diesen Weg wählt die teuren Trikots auf diese Art zu entsorgen, wird sich zeigen, der Sponsor des Müllwagens hat bereits angekündigt, dass die Shirts einem guten Zweck zugute kommen sollen, so sollen der Müll nach Argentinien überführt werden und dort einer Organisation zugestellt werden.

Dem Sieger des Derbys winkt übrigens nicht nur der vorübergehende Titel der Stadt, sondern auch die Tabellenführung, derzeit führen die Citiziens mit 2 Punkten vor den Devils.

Category: Derbys Schweiz – Author: admin – 11:21 am

Das 226. Derby zwischen den Grasshoppers und dem FC Zürich wurde aufgrund von Fanausschreitungen in der 77. Minute abgebrochen. Fangruppen beider Mannschaften lieferten sich wilde Prügeleien auf den Rängen, bengalische Fackeln wurden als Waffe aus direkter Nähe eingesetzt, wie folgendes Video zeigt:

Laut Schweizer Medien sollen die Ausschreitungen von den Grasshoppers ausgegangen sein, Tifomaterial von FCZ-Supportern wurden verbrannt, zudem flogen Leuchtperaden in den Gästeblock. Die Hoppers führten zu diesem Zeitpunkt mit 2:1, gut möglich, dass die Punkte jetzt am grünen Tisch zu Gunsten des FCZ gehen, darüber wird der schweizerische Fußballverband in der kommenden Woche entscheiden.

Die sportliche Situation beider Clubs bleibt prekär, der FC Zürich bleibt mit 10 Punkten nach 10 Spielen nur einen Platz vor dem ersten Abstiegsplatz, diesen wiederum belegt der Rivale Grasshoppers Zürich mit mickrigen 7 Punkten. Keine guten Aussichten in Zürich.

Category: Derbys Großbritannien – Author: admin – 11:00 am

Derby an der Mersey

Derby an der Mersey

An diesem Wochenende blickten die englischen Fußballfans auf gleich zwei Derbys in der Premiere League. Zunächst trafen am Samstag der FC Everton und der FC Liverpool im Derby an der Mersey aufeinander. Schon in der 23. Spielminute wurde Evertons Mittelfeldspieler Jack Rodwell des Platzes verwiesen, für viele zu Unrecht und zu hart, was dem Derby so richtig Feuer verlieh. In einem heiß umkämpften Match hatten die “Reds” in Form von 2 Toren durch Caroll in der 71. Minute und Suarez in der 82. Minute die besseren Argumente auf ihrer Seite. Damit hat sich Liverpool vom schwachen Saisonstart erholt und beißt sich im oberen Drittel der Tabelle fest, während Everton im Mittelfeld festhängt.

North London Derby

North London Derby

Am Sonntag kam es dann zu einem Derby auf der Insel, das zu den brisantesten und besten gehören soll. 167 mal trafen Arsenal London und die Tottenham Hotspurs bereits im North London Derby aufeinander. An der White Hart Lane in Tottenham sahen 36.000 Zuschauer einen 2:1 Sieg der Heimmannschaft. Zur Freude aller Tottenham-Fans verschärft sich durch die Niederlage der “Gunners” bei Arsenal die Lage, nur noch Platz 15 und damit im Abstiegskampf, auch wenn die Saison noch jung ist und niemand davon ausgeht, dass es so bleibt, bleibt die Situation prekär, während nur wenige Kilometer weiter an White Hart Lane die Fans von der erneuten Qualifikation für die internationalen Wettbewerbe träumen dürfen.

Weitere Links und Informationen:

Merseyside Derby
North London Derby

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News