Archive for February, 2012

Category: 1 FC Kaiserslautern,FSV Mainz 05 – Author: admin – 11:39 pm

Sportlich war es unterirdisch, denn der FCK verlor im Derby in Mainz mit 0:4 und ging sang- und klanglos unter, doch das Intro der Fans vom FC Kaiserslautern konnte sich sehen lassen, insofern man Fan und Befürworter von Pyro ist:

Beide Clubs, sowohl der FCK als auch Mainz 05 könnten in der kommenden Saison einen weiteren Rivalen begrüßen, denn die Eintracht ist nach wie vor auf einem guten Weg den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Damit diese weiteren Derbys aber auch stattfinden, muss die Klasse von Lautern gehalten werden, auf Platz 17 sind die Pfälzer stark abstiegsbedroht, während sich die Mainzer mit dem Kantersieg im Derby von den Abstiegsrängen lösen konnten.

Category: 1. FC Köln,Bayer Leverkusen – Author: admin – 1:57 pm

Lange konnte der FC Köln gegen Leverkusen nicht gewinnen, im Hinspiel der diesen Saison war es dann endlich wieder soweit, mit 4:1 schossen die Geißböcke die Leverkusener aus dem eigenen Stadion. Die Freude war groß und bis zum Rückspiel konnte man sich in der Karnevalshochburg als Derbysieger feiern. Nachdem am vergangenen Mittwoch in Köln der Aschermittwoch eingeleitet wurde, leitete nun der Rivale aus Leverkusen auch sportlich den Aschermittwoch ein. 2:0 durch zwei Bender-Tore schossen Bayer wieder zum Derbysieg und den FC weiter in die Krise. Während die Bayer-Elf für den internationalen Wettbewerb punktet, rutschen die Kölner wieder in den Abstiegskampf, wobei man noch ein Polster von 4 Punkten auf den Relegationsplatz hat, so viel zum Sportlichen.

Kommen wir zu den Fans. Die Hälfte der Tickets schickte Bayer zurück an den FC, somit war das Spiel nicht ganz ausverkauft, aber dennoch gut besucht. Die Fans von Bayer Leverkusen zeigten zu Beginn eine Pyroshow:

Der Sky-Kommentator war nicht davon angetan, “Diese Chaoten werden hoffentlich aussortiert”, so in etwa waren seine Worte. Vermutlich spricht der selbe Sky-Mensch von einer fantastischen Atmosphäre, wenn er ein südländisches Derby kommentiert.
Die Ultraszene Köln hat zum Intro eine kleine, aber feine Choreographie gezeigt: “Fight Club Seit 1948” im Oberrang und “Angetrieben vom Wind unserer Fahnen” im Unterrang, begleitet von einem rot-weißen Fahnenmeer. Gefightet wird aufm Platz in Köln nur noch selten, die Fans jedoch stehen hinter ihren Verein und fighten für den Club.

Category: Preußen Münster,VfL Osnabrück – Author: admin – 8:39 am

Nach einer neuerlichen Platzbegehung am heutigen Donnerstag, soll die Entscheidung getroffen werden, ob das brisante Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück am Samstag stattfinden kann. Sportlich befinden sich beide Vereine im Mittelfeld, nur ein Sieg zählt, um nochmal in Richtung Platz 3 zu schielen, der dazu berechtigt die kommende Relegation zu spielen, somit um den Aufstieg, dabei hat der VfL die besseren Chancen, schließlich sind es “nur” vier Punkte bis auf Platz 3, den derzeit noch Jahn Regensburg inne hat.

Während die Verantwortlichen noch darüber beraten, ob das Derby stattfinden kann, trafen sich die Oberbürgermeister beider Städte und appellierten an die Vernunft der Fangruppen.

Böller gehören nicht ins Stadion, so titelte Derbysieg.com vor gut 5 Monaten. Im Hinspiel kam es zu mehrere Verletzten, nachdem Knallkörper zu Knalltraumas bei Fans und Ordnungshüter geführt hatten. Trotz der Verletzten und trotz der drohenden Haftstrafe für einen Preußen-Fan, hat sich in den deutschen Stadien bisher nichts geändert, Kanonenschläge werden nach wie vor gezündet und von einigen wenigen Fans bejubelt. Ein Umdenken findet wohl erst statt, wenn es auf höherer Ebene zu Verletzungen kommt und noch mehr Druck von den Medien und der Politik gemacht wird.

Lasst uns unsere Werte leben, aber lasst den Scheiß mit den Böllern!
Auf ein spannendes Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück!

Category: Hamburger SV,Werder Bremen – Author: admin – 12:29 am

Werder Bremen bleibt die Nummer 1 im Norden Deutschlands, mit einem 3:1 Auswärtssieg beim Rivalen Hamburger SV bekräftigten die Werderaner ihre Ambitionen um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb, während der HSV einen Rückschlag hinnehmen musste im 96. Nord-Derby.

Eine Zusammenfassung aus dem Stadion und aus dem Block hat der User Rachepfeil auf Youtube hochgeladen:

Category: Eintracht Frankfurt,FSV Frankfurt – Author: admin – 8:15 pm

6:1 hat die Eintracht im eigenen Stadion den FSV Frankfurt geschlagen und darf sich in der kommenden Saison auf Derbys gegen Mainz und Lautern freuen, denn mit dem Derbysieg ist die SGE zurück an der Tabellenspitze der zweiten Bundesliga.

Fan-Video von Eintracht Frankfurt
© by eintracht-online.net

Category: Dies & Das – Author: admin – 10:37 pm

In Port Said trafen heute Al-Masry Club und Al-Ahly S.C. aufeinander. Al-Ahly soll lange ungeschlagen gewesen sein, doch bei Al-Masry verlor das Team mit 3:1, kurz darauf kam es zu Ausschreitungen, Fans stürmten den Platz, warfen mit Bengalos, Steinen und Flaschen, schossen Leuchtspuren, daraufhin soll es zu einer Massenpanik mit etwa 70 Toten gekommen sein, näheres ist noch nicht bekannt.

Wir lieben den Fußball, wir lieben den Fanatismus, wir lieben Bengalos, doch heute das war Fanatismus der übelsten Sorte, wo Bengalos und Leuchtgeschossen gezielt als Waffen eingesetzt wurden und Menschenleben damit willkürlich in Gefahr gebracht wurden und Verletzungen, letztendlich Tote billigend in Kauf genommen wurden.

Ein trauriger Tag für den Fußball, ein trauriger Tag für unsere Liebe!

Update:
Fans der Heimmannschaft sollen die Krawalle ausgelöst haben, mittlerweile sollen es mehr als 70 Tote und etwa 200 Verletzte sein.
Als Tag der Vergeltung wurde dieses Spiel im Vorfeld angekündigt. Dies sei auf politische Differenzen zurückzuführen, angeblich sollen die Fans von Al-Ahly Anhänger vom gestürzten Präsidenten Husni Mubarak gewesen sein, die Fans von Al-Masry Gegner des Regimes, somit könnte eine Erklärung für die Brutalität gefunden sein. Die Leute waren anscheinend politisch motiviert und haben den Fußball für ihre Zwecke missbraucht und Schande über das runde Leder gebracht!