Category: 1. FC Köln,Bayer Leverkusen – 1:57 pm

Lange konnte der FC Köln gegen Leverkusen nicht gewinnen, im Hinspiel der diesen Saison war es dann endlich wieder soweit, mit 4:1 schossen die Geißböcke die Leverkusener aus dem eigenen Stadion. Die Freude war groß und bis zum Rückspiel konnte man sich in der Karnevalshochburg als Derbysieger feiern. Nachdem am vergangenen Mittwoch in Köln der Aschermittwoch eingeleitet wurde, leitete nun der Rivale aus Leverkusen auch sportlich den Aschermittwoch ein. 2:0 durch zwei Bender-Tore schossen Bayer wieder zum Derbysieg und den FC weiter in die Krise. Während die Bayer-Elf für den internationalen Wettbewerb punktet, rutschen die Kölner wieder in den Abstiegskampf, wobei man noch ein Polster von 4 Punkten auf den Relegationsplatz hat, so viel zum Sportlichen.

Kommen wir zu den Fans. Die Hälfte der Tickets schickte Bayer zurück an den FC, somit war das Spiel nicht ganz ausverkauft, aber dennoch gut besucht. Die Fans von Bayer Leverkusen zeigten zu Beginn eine Pyroshow:

Der Sky-Kommentator war nicht davon angetan, “Diese Chaoten werden hoffentlich aussortiert”, so in etwa waren seine Worte. Vermutlich spricht der selbe Sky-Mensch von einer fantastischen Atmosphäre, wenn er ein südländisches Derby kommentiert.
Die Ultraszene Köln hat zum Intro eine kleine, aber feine Choreographie gezeigt: “Fight Club Seit 1948” im Oberrang und “Angetrieben vom Wind unserer Fahnen” im Unterrang, begleitet von einem rot-weißen Fahnenmeer. Gefightet wird aufm Platz in Köln nur noch selten, die Fans jedoch stehen hinter ihren Verein und fighten für den Club.

Tags: , , , ,

Dein Blog

Gast - Monday, September 25, 2017 01:36:02

You must be logged in to post a comment.

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News