Category: Derbys Spanien – 12:24 pm

Neben dem Clasico zwischen Real Madrid und Barcelona ist das Derbi madrileno zwischen den beiden Stadtrivalen Atletico und Real das wohl brisanteste Duell, das der spanische Fußball zu bieten hat. Vor allem seitdem die Colchoneros den Königlichen wieder Paroli bieten können und der Ausgang alles andere als sicher ist.

So auch am Sonntag, wenn im Vicente Calderon-Stadion Atletico Madrid Real zum 157. Stadtderby im Rahmen der spanischen Meisterschaft zu Gast hat (20:30 Uhr). Unter Trainer Diego Simeone hat der Klub aus dem Arbeitermilieu zu alter Stärke zurückgefunden und sich als Herausforderer der beiden langjährigen Top-Teams Real und Barcelona etabliert.

Atletico wieder harter Konkurrent

Mit dem Gewinn des Meistertitels 2014 unterbrach Atletico die Dominanz der beiden Platzhirsche, die sich davor fast ein ganzes Jahrzehnt lang die Primera Division aufgeteilt hatten. Barca holte in dieser Zeit sechs Mal den Meistertitel, Real drei Mal.

Höhepunkt der jüngeren Klubgeschichte war das Erreichen des Finales der Champions League 2014, in dem sich die Rojiblancos erst in der Verlängerung dem Stadtrivalen geschlagen geben mussten. Lange Zeit sah der Außenseiter wie der Sieger aus, doch in der Nachspielzeit musste der Ausgleich hingenommen werden. In der Verlängerung war dann die Luft draußen, Real setzte sich mit 4:1 durch.

 


Die Quoten für Atletico gegen Real Madrid im Wettanbieter Vergleich:

Tipico Bet365 Mybet Interwetten Bet3000 Bet-at-home
Sieg Atletico 3,00 3,00 3,10 2,75 3,30 2,93
Unentschieden 3,20 3,30 3,30 3,20 3,30 3,21
Sieg Real Madrid 2,50 2,40 2,45 2,50 2,50 2,40

 

Statistik spricht gegen Atletico

Die Derby-Bilanz spricht eindeutig gegen den Gastgeber. Von den bisherigen 156 Liga-Duellen konnte Atletico Madrid nur 38 für sich entscheiden. 33 Mal gab es zumindest ein Unentschieden, doch in 85 Partien hieß der Sieger Real Madrid. Doch in den letzten Jahren hat Atletico kräftig an der Rangordnung gerüttelt.

Seit zwei Saisonen ist Atletico gegen die Königlichen in der Primera Division ungeschlagen. Drei der jüngsten vier Liga-Duelle konnten die Colchoneros für sich entscheiden. In der vergangenen Spielzeit gab es zwei Erfolge. Vor allem der jüngste Triumph im eigenen Stadion fiel mit 4:0 überaus deutlich aus.

Beide Madrider Klubs mit Problemen

In der laufenden Meisterschaft haben allerdings beide Madrider Vereine zu kämpfen. Rein von der Tabellenposition ist das erste Derbi madrileno in dieser Saison nicht unbedingt ein Spitzenduell. Während sich die Gäste aus dem reicheren Norden nur auf Rang drei befinden, müssen sich die im Süden beheimateten Rojiblancos gar mit dem fünften Platz zufrieden geben.

Vor allem Atletico steht unter Zugzwang: eine Derbyniederlage gegen Real und der Anschluss ans die Spitze wäre verloren. Allerdings sollte auch das Weiße Ballett gewinnen, um nicht weiter an Boden zu verlieren.

 


 

Das Madrider Stadtderby zwischen Atletico und Real elektrisiert die Massen. Die Fans sorgen mit ihren Choreographien für Top-Stimmung. (Quelle: YouTube/Football Supporters)

 

Die aktuelle Formkurve spricht nicht unbedingt für die Simeone-Truppe. Atletico musste zuletzt zwei Pleiten in Serie einstecken. In der Liga BBVA zogen die Madrider gegen Tabellenführer FC Villarreal mit 0:1 den Kürzeren und auch in der Champions League gab es mit einem 1:2 zuhause gegen Benfica eine Niederlage.

Kann Real Durststrecke gegen Atletico beenden?

Real Madrid hat sich mit der Nullnummer gegen den FC Malaga zwar um die Tabellenführung gebracht, konnte sich aber in der Königsklasse über einen 2:0-Erfolg in Malmö freuen. Cristiano Ronaldo erzielte beide Treffer und hält nun bei unglaublichen 323 Toren im Real-Dress. Damit hat der Portugiese mit Rekordhalter Raul, der dafür aber mehr als doppelt so viele Spiele benötigte, gleichgezogen.

Ein Ronaldo in Torlaune könnte den Ausschlag zugunsten Reals geben, doch die jüngsten Aufeinandertreffen mit Atletico waren aus Sicht der Blancos nicht gerade von Erfolg gekrönt. Nach vier Ligaspielen ohne Sieg wäre es wohl hoch an der Zeit, dass sich Real im Stadtderby durchsetzt, doch Atletico wird mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen halten.

Tags:

Dein Blog

Gast - Monday, September 25, 2017 01:19:19

You must be logged in to post a comment.

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News