Obwohl die beiden niedersächsischen Fußballklubs Hannover 96 und VfL Wolfsburg in den vergangenen 50 Jahren etwa 40 Mal in Pflichtspielen aufeinandertrafen, hält sich die Rivalität zwischen den beiden Vereinen in Grenzen.

Ganz im Gegensatz etwa zu Auseinandersetzungen zwischen den 96ern und Eintracht Braunschweig. Das liegt vor allem daran, dass die Anhänger des wesentlich älteren Klubs aus Hannover dem VW-Werksklub aus Wolfsburg eher reserviert gegenüberstehen.

 

Regelmäßige Derby-Duelle seit 2002

In der Saison 1997/98 stieg der VfL erstmals in die höchste Spielklasse auf und ist seither ein fester Bestandteil derselben. Dagegen kehrten die Hannoveraner nach dem Abstieg 1989 erst 2002 wieder in die Bundesliga zurück.

In der Bundesliga trafen die beiden Vereine seit 2002 bisher 27 Mal aufeinander. Die Bilanz spricht mit 13:9-Siegen bei fünf Unentschieden zugunsten der Wolfsburger, die im Vorjahr mit Platz zwei das beste Abschneiden nach dem Gewinn des Meistertitels in der Saison 2008/09 verzeichneten.

 


Die letzten 8 Duelle zwischen Hannover und Wolfsburg:

Datum Bewerb Heimteam Auswärtsteam Ergebnis
26.09.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg Hannover 96 1:1
02.05.2015 Bundesliga VfL Wolfsburg Hannover 96 2:2
06.12.2014 Bundesliga Hannover 96 VfL Wolfsburg 1:3
25.01.2014 Bundesliga VfL Wolfsburg Hannover 96 1:3
10.08.2013 Bundesliga Hannover 96 VfL Wolfsburg 2:0
26.01.2013 Bundesliga Hannover 96 VfL Wolfsburg 2:1
02.09.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg Hannover 96 0:4
11.04.2012 Bundesliga Hannover 96 VfL Wolfsburg 2:0

 

In der laufenden Saison blieben bisher aber beide Vereine hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Aktuell wäre der der VfL Wolfsburg als Achtelfinalist der Champions League in der nächsten Saison für keinen internationalen Bewerb startberechtigt.

Derzeit rangieren die „Wölfe“ nach nur einem Sieg aus den letzten zehn Spielen auf dem enttäuschenden achten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Platz sechs, der zumindest zur Teilnahme an der Europa League berechtigt, beträgt vier Punkte.

 

Hannover steht vor dem Abstieg

Allerdings sind die Sorgen der Wolfsburger im Vergleich mit den 96ern eher klein. Denn Hannover rangiert seit Beginn der Rückrunde auf dem letzten Tabellenplatz und der Rückstand auf die Konkurrenz wuchs von Woche zu Woche an.

Für viele sah der zweifache deutsche Meister (1938, 1954) nach acht Niederlagen in Folge bereits wie ein sicherer Absteiger aus. Aber am vergangenen Samstag erschien den Niedersachsen plötzlich ein Hoffnungsschimmer.

Nach einem 2:1-Auswärtssieg beim in der Rückrunde bislang ungeschlagenen VfB Stuttgart darf die Mannschaft von Thomas Schaaf wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Zwar reichte der unverhoffte Erfolg nicht, um den letzten Tabellenplatz abzugeben, der Rückstand auf die direkten Konkurrenten ist aber geschmolzen.

 


Nach dem 2:1-Erfolg in Stuttgart ist in Hannover wieder Hoffnung eingekehrt.
(Quelle: YouTube/HANNOVER 96)

 

Auf den Vorletzten Hoffenheim fehlt Hannover nur noch ein Punkt und der von Werder Bremen gehaltene Relegationsplatz ist nunmehr vier Zähler entfernt, was in den noch verbleibenden elf Meisterschaftsspielen durchaus aufzuholen wäre. Auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen den 96ern noch sechs Punkte.

 


Die Quoten für Hannover gegen Wolfsburg im Wettanbieter Vergleich:

Tipico Bet365 Mybet Interwetten Bet3000 Bet-at-home
Sieg Hannover 4,30 4,33 3,90 4,20 4,50 4,06
Unentschieden 3,60 3,60 3,70 3,50 3,80 3,59
Sieg Wolfsburg 1,85 1,85 1,90 1,80 1,90 1,83

 

Schwächstes Heimteam gegen schlechteste Auswärtsmannschaft

Somit kommt dem Heimderby gegen Wolfsburg für die Hannoveraner besondere Bedeutung zu. Zwar sind die 96er mit nur sechs Punkten aus elf Heimspielen (2 Siege, 9 Niederlagen) auch das schwächste Heimteam der Liga, die Heimbilanz gegen die Wolfsburger ist aber mit 6:4-Siegen knapp positiv.

Zudem tut sich der VW-Klub in dieser Saison auswärts enorm schwer und ist mit nur einem Sieg in elf Auswärtsspielen (4 Remis, 6 Niederlagen) die schwächste Mannschaft auf fremden Plätzen.

Das letzte Heimspiel gegen den VfL ging für die 96er am 6. Dezember 2014 mit 1:3 verloren, davor gab es aber zwischen 2011 und 2013 vier Heimsiege in Folge.

 

Tags: , ,

Dein Blog

Gast - Wednesday, September 20, 2017 11:03:04

You must be logged in to post a comment.

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News