Category: Derbys Spanien – 10:07 am

Die spanische Liga meldet sich mit einem Riesenknaller aus der Länderspielpause zurück! Es ist wieder Clasico-Zeit, denn am Samstag (20:30 Uhr) steigt das größte Duell, das der internationale Klub-Fußball kennt: der FC Barcelona trifft auf Real Madrid.

Lionel Messi gegen Cristiano Ronaldo, Neymar und Luis Suarez gegen Gareth Bale und Karim Benzema. Bei keinem anderen Spiel ist die Dichte an Superstars derart groß wie im Clasico.

Mit über 300 Millionen Euro Marktwert schlägt alleine Barcas “Dreizack” zu Buche, Reals Offensiv-Trio wird auf ca. 250 Millionen geschätzt.

Kein Wunder also, dass ein Duell zwischen Barcelona und Real Madrid Fußball-Fans auf der ganzen Welt in seinen Bann zieht. Über 400 Millionen Menschen sitzen vor den Bildschirmen, wenn Messi gegen Ronaldo antritt, wenn Barca auf die “Königlichen” trifft.

 

Pflichtspielbilanz spricht für Real

Die Bilanz zwischen den beiden spanischen Top-Klubs hängt davon ab, welche Partien in die Betrachtung mit hineingenommen werden. Von den bisherigen 231 Pflichtspielen haben die Madrilenen 92 gewonnen, Barcelona setzte sich 91 Mal durch.

Werden die Freundschaftspartien dazugezählt, dann haben die Katalanen die Nase vorne (110 Siege, 96 Niederlagen bei 263 Aufeinandertreffen, Anm.). In der Meisterschaft schlägt das Pendel mit 71:68 Siegen wieder zugunsten Reals aus.

Diese Zahlen verdeutlichen, wie knapp es im Clasico in der Regel zugeht. Seit über 100 Jahren pflegen Barcelona und Real ihre Rivalität. Das erste Duell fand am 13. Mai 1902 im Rahmen des Copa de la Coronación, dem Vorläufer des Copa del Rey, statt. Barca gewann 3:1.

 


Die letzten 10 Duelle zwischen Barcelona und Real:

Datum Bewerb Heimteam Auswärtsteam Ergebnis
21.11.2015 Primera Division Real Barca 0:4
22.03.2015 Primera Division Barca Real 2:1
25.10.2014 Primera Division Real Barca 3:1
16.05.2014 Copa del Rey Barca Real 1:2
23.03.2014 Primera Division Real Barca 3:4
26.10.2013 Primera Division Barca Real 2:1
02.03.2013 Primera Division Real Barca 2:1
26.02.2013 Copa del Rey Barca Real 1:3
30.01.2013 Copa del Rey Real Barca 1:1
07.10.2012 Primera Division Barca Real 2:2

 

In der laufenden Meisterschaft hat Real bisher enttäuscht und dürfte im Titelkampf keine Rolle mehr spielen. Barca liegt zehn Zähler vor den Königlichen, denen auch ein Auswärtserfolg im Camp Nou nicht mehr viel nützen wird.

 

Madrid nach 0:4-Klatsche auf Wiedergutmachung aus

Doch im Duell zwischen den Katalanen und Real geht es um das Prestige, für die Königlichen zudem noch um Platz zwei. Die Elf von Zinedine Zidane liegt aktuell hinter dem Stadtrivalen Atletico nur auf Rang drei und will zumindest der erste Verfolger Barcelonas sein.

Dazu ist allerdings ein Auswärtssieg im Camp Nou notwendig. Die Madrilenen stehen unter Druck, auch wenn Meisterzug längst abgefahren ist. Immerhin gilt es, die Schmach von der letzten 0:4-Heimpleite gegen Messi und Co. zu tilgen.

Für Zidane ist es der erste Clasico als Coach der Königlichen, das erste Trainerduell mit Luis Enrique, mit dem er als aktiver Spieler so oft aufeinandergetroffen ist.

 


Erstmals treffen Luis Enrique und Zinedine Zidane als Trainer in einem Clasico aufeinander. Als Spieler kreuzten die beiden öfter die Klingen. (Quelle: YouTube/FC Barcelona)

 

Barca bisher überaus souverän

Enrique – früher selbst bei Real unter Vertrag – und seine Spieler wollen natürlich nichts anbrennen lassen und den Vorsprung auf die Königlichen in der Liga BBVA auf 13 Punkte erhöhen.

Die Katalanen spielen bisher eine sehr gute Saison, auch wenn es unmittelbar vor der Länderspielpause beim FC Villarreal nur zu einem Remis gereicht hat.

An der souveränen Tabellenführung änderte der erste Punkteverlust seit dem 2. Januar (0:0 im Stadtderby gegen Espanyol Barcelona) freilich nichts. Die Enrique-Truppe hat sich bislang kaum eine Blöße gegeben und hat weiterhin gute Chancen auf das Triple.

 


Die Quoten für Barcelona gegen Real Madrid im Wettanbieter Vergleich:

Tipico Bet365 Mybet Interwetten Bet3000
Sieg Barcelona 1,60 1,57 1,62 1,55 1,65
Unentschieden 4,40 4,50 4,50 4,00 4,80
Sieg Real Madrid 5,20 4,75 5,25 5,50 4,80

 

Personell sollte Barca wieder auf Andres Iniesta zurückgreifen können, der zuletzt aufgrund von muskulären Problemen passen musste. Die Madrilenen hoffen auf eine Rückkehr von Sergio Ramos, der an Rückenproblemen laboriert, zuletzt aber ins Mannschaftraining zurückkehren konnte.

Die Fans können sich auf ein packendes Duell zwischen den beiden Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid freuen, auch wenn die Wettanbieter eindeutig den Gastgeber in der Favoritenrolle sehen. Ein Derby ist immer etwas ganz Besonderes, der Clasico ist aber noch eine Nummer größer.
 

Tags: ,

Dein Blog

Gast - Tuesday, November 21, 2017 02:38:50

You must be logged in to post a comment.

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News