Am Samstagabend kommt es wieder zum Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Zwar gibt es in Deutschland Derbys mit einer längeren Tradition – wie etwa das 1902 erstmals ausgetragene Frankenderby zwischen Nürnberg und Fürth – aber an Brisanz kommt wohl kein Duell an das Revierderby heran.

 

Die Derbybilanz in der Bundesliga führt der BVB an

170 Mal standen einander der BVB und der S04 seit dem ersten Aufeinandertreffen 1925 in verschiedenen Bewerben bereits gegenüber. Dabei liegen die Schalker, die allein die ersten 17 Pflichtspiele von 1925 bis 1942 allesamt für sich entschieden, mit 67:60-Siegen voran.

Zieht man allerdings nur die bisherigen 88 Duelle in der Bundesliga heran, so haben in dieser Bilanz die Schwarz-Gelben mit 32:30 Siegen (bei 26 Unentschieden) knapp die Nase vorn.

 


Die letzten zehn Duelle zwischen Dortmund und Schalke (alle in der Bundesliga):

Datum Heimteam Auswärtsteam Ergebnis
10.04.2016 Schalke Dortmund 2:2
08.11.2015 Dortmund Schalke 3:2
28.02.2015 Dortmund Schalke 3:0
27.09.2014 Schalke Dortmund 2:1
25.03.2014 Dortmund Schalke 0:0
26.10.2013 Schalke Dortmund 1:3
09.03.2013 Schalke Dortmund 2:1
20.10.2012 Dortmund Schalke 1:2
14.04.2012 Schalke Dortmund 1:2
26.11.2011 Dortmund Schalke 2:0

 

Dafür ist vor allem die jüngere Derbygeschichte verantwortlich, denn in den letzten sechs Revierderbys siegten drei Mal die Dortmunder und nur ein Mal die Schalker. Zwei Begegnungen endeten remis, darunter auch das letzte Aufeinandertreffen am 10. April 2016 in Gelsenkirchen (2:2).

Diesmal findet die Begegnung im Signal-Iduna-Park in Dortmund statt. Dort blieb der BVB in den letzten Duellen mit dem Erzrivalen unbesiegt und gewann die jüngsten beiden (3:0 bzw. 3:2).

Für die Wettanbieter ist der BVB auch diesmal der klare Favorit, aber in den letzten Wochen zeigten die Dortmunder einige Schwächen, sodass die Gäste sicherlich nicht chancenlos anreisen werden.

 

Dortmund im Oktober noch ohne Sieg in der Bundesliga

Zwar feierten die Schwarz-Gelben am 18. Oktober einen 2:1-Auswartssieg in der Champions League bei Sporting Lissabon, in der Bundesliga wartet der Vizemeister aber bereits seit mehr als einem Monat auf einen vollen Erfolg.

Am 23. September 2016 gab es mit dem 3:1 im Heimspiel gegen den SC Freiburg den letzten Sieg. Danach verloren die Schwarz-Gelben 0:2 in Leverkusen und zwei Spiele endeten Remis, daheim gegen Hertha BSC und auswärts beim Tabellen-Nachzügler Ingolstadt.

Dabei hatte der BVB noch Glück, bei den Schanzern um eine peinliche Niederlage herumzukommen. Denn die noch sieglosen Ingolstädter lagen in dieser Partie bereits mi 2:0 sowie 3:1 voran. Erst ein Treffer in der Nachspielzeit von Christian Pulisic rettete den Dortmundern zumindest noch einen Punkt.

 

Eine Dokumentation des WDR zum Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04.
(Quelle: YouTube)

Schalke ist im Oktober noch unbesiegt

Im Gegensatz dazu war bei den Schalkern zuletzt ein Aufwärtstrend festzustellen. Allerdings hätte der Saisonstart in der Bundesliga für die Schalker kaum schlechter sein können.

Nach fünf Spieltagen lagen die Königsblauen nach ebenso vielen Niederlagen auf dem letzten Tabellenplatz, ehe am 2. Oktober mit einem 4:0-Sieg im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach der Bann gebrochen wurde.

 


Die Quoten für Dortmund gegen Schalke im Wettanbieter Vergleich:

Tipico Bet365 Mybet Interwetten Bet3000 Bwin
Sieg Dortmund 1,50 1,44 1,50 1,60 1,55 1,50
Unentschieden 4,50 4,50 4,70 4,00 4,80 4,60
Sieg Schalke 6,00 6,50 5,80 5,50 6,50 5,25

 

Am vergangenen Sonntag gelang mit einem 3:0-Erfolg über Mainz 05 der zweite Heimsieg der Saison. Auswärts warten die Knappen aber noch auf einen vollen Erfolg, wenn man von den Siegen im DFB-Pokal (4:1 gegen Villingen) und in der Europa League (jeweils 1:0 in Nizza und in Krasnodar) absieht.

Den letzten Auswärtssieg im Revierderby feierten die Schalker am 20. Oktober 2012, als man den damals regierenden Meister in Dortmund mit 2:1 niederrang. Der letzte Erfolg überhaupt im Revierderby feierten die Königsblauen am 27. September 2014 mit einem 2:1-Heimsieg in Gelsenkirchen.

 

Tags: , ,

Dein Blog

Gast - Thursday, November 23, 2017 03:44:07

You must be logged in to post a comment.