Hamburger SV

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 12:53 am

Die abgesagte Partie zwischen dem HSV und dem FC Sankt Pauli wird am 16.02.2011 um 18:45 nachgeholt, dies gab die DFL heute bekannt, nachdem die Clubs, die Polizei und die TV-Partner sich einvernehmlich auf diesen Termin geeinigt hatten.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 8:41 pm

Man hat sich gefreut auf diesen Sonntag Nachmittag, nicht nur in Hamburg, sondern in ganz Fußball-Deutschland, doch das Hamburger Derby musste kurzfristig abgesagt werden, da der Rasen unbespielbar sei. Über den Nachholtermin entscheidet die DFL in der kommenden Woche.

Das Stadion in Hamburg war bereits ausverkauft, aus Freude wurde Frust. Am Samstag Abend nach Bekanntwerden des Spielausfalls soll es aufm Hamburger Kiez zu Krawalle gekommen sein.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 8:46 pm

Die HSV-Arena wird am Sonntag mit 57.000 Zuschauern restlos ausverkauft sein. Der HSV empfängt den FC Sankt Pauli zum Derby. Für alle Fans, die kein Ticket ergattern konnten, hat der FC Sankt Pauli sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Parallel zum Spiel haben 12.000 Fans die Möglichkeit das Spiel auf einer Videowand im Millerntor-Stadion zu sehen, dabei ist der Eintritt frei.

Dieter Matz vor Derby: “HSVer, reißt euch zusammen!”

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 8:10 pm

Durch die Länderspiele sind die internationalen Topligen gezwungen eine Pause einzulegen. Grund für uns noch mal auf das Hamburger Derby zwischen dem FC Sankt Pauli und dem HSV zurückzuschauen. Wie allen mittlerweile bekannt sein dürfte, kam es vor und vor allem nach dem Spiel zu unschönen Szenen. Die Polizei in Hamburg hatte allehand zu tun und feierte anschließend in den Medien ihren Erfolg mit mehr als 50 Trophäen (Fenstnahmen) in der Sammlung. Und wieder einmal war der Fußballfan gleichzustellen mit einem Schwerverbrecher, also Knüppel ausm Sack, Pfefferspray in die Hand und Wasser marsch. Es war Derbyzeit in Hamburg!

Im Stadion gab es eine ausgelassene und fantastische Derby-Atmosphäre. Im HSV-Block gab es ein großes Spruchband “Ganz Hamburg steht Kopf für den HSV”, begleitet von einem blauen Fahnenmeer und einer blauen Rauchschwade. Insgesamt ein schickes Intro. Der FC Sankt Pauli begrüßte seine Gäste mit “Welcome to the hell of Sankt Pauli”, eingebettet im braun weißen Block aus Ballons, Papptafeln und Fahnen. Das Kurvenintro hatte ein Hauch von Südamerika, aber seht selbst:

Bildquelle: stadionwelt.de

Ein Derby, das es in sich hatte. Aufm Platz hat es ein wenig länger gedauert, bis die Herren Fahrt aufgenommen hatten. Erst in der Schlussviertelstunde kam Feuer ins Spiel. In Minute 77 schaffte es dann Boll den Ball im Tor unterzubringen und Hamburger in Braun und Weiß zum jubeln zu bringen. Mladen Petric war es kurz vor Schluss, der den HSV-Anhängern eine Derby-Niederlage ersparen konnte. Hier noch mal die Highlights vom Hamburg-Derby zusammengefasst:

Freuen wir uns aufs nächste Stadtderby in Hamburg. Rückspiel ist bereits Anfang Februar 2011.

Gruß Derbysieger

Category: Hamburger SV,Werder Bremen – Author: admin – 9:33 am

Der schwer verletzte HSV-Fan ist aus dem Koma erwacht und schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Der 44 jährigen Anhänger des Hamburger SV verletzte sich bei der Massenpanik im Bremer Weserstadion so schwer, sodass er in ein künstliches Koma versetzt wurden musste. Zwischenzeitlich musste der Mann aus Neumünster sogar wiederbelebt werden.

Zu dem Gedränge kam es, nachdem die Polizei den Block der Hamburger mehr als 20 Minuten sperrten und die Fans beim Verlassen des Stadions hinderte. Den weiteren 24 Verletzten, darunter auch viele Polizisten, geht es den Umständen entsprechend gut.

Gute Nachrichten soweit, an dieser Stelle alles Gute weiterhin für alle Verletzten dieses Unfalls und deren Angehörige und Freunde.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 8:04 pm

Flo, ein freakiger Pauli-Reporter und Fan im Borat-Kostüm, halbnackt beim HSV Training. Dazu Infos rund ums Hamburg-Derby: FC St. Pauli gegen HSV.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 7:55 pm

Hamburg gegen Hamburg, FC. St Pauli gegen den HSV, Lutz Wöckener gegen Dieter Matz – zum Hamburg-Derby kriegen sich die Fußball-Experten in die Haare. Wer behält Recht?

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 6:22 pm

Am 4 Spieltag treffen die beiden Hamburger Clubs aufeinander und bereits jetzt gibt es mächtig Stunk. Nachdem eine Gruppe von etwa 15 HSV-Fans in der Nacht zum Sonntag Sankt Pauli Fans in Altona gewaltsam angegriffen haben, berichten jetzt Medien, dass unter den Opfern auch Frauen, Kinder und Behinderte gegeben haben soll.

An dieser Stelle sei zu erwähnen, dass oft Schmarn erzählt und propagiert wird, aber sollte das der Wahrheit entsprechen, dann sollten sich die Jungs mal an den Kopf fassen, aber mit 16 Jahren, so alt sollen die Täter im Schnitt sein, fassen sich die Wenigsten an den Kopf, der in dieser Phase meist noch aus Holz besteht.

Wenn sich Ultras oder Hooligans die Köppe einschlagen wollen, sich gegenseitig so überraschen, sich gegenseitig beklauen und verabreden, dann ist das für viele nicht zu verstehen, aber es werden keine Kinder und Frauen mitreingezogen, auch wenn viele ultraorientierte Fans aus dem Kreis der Jugendlichen kommen, wissen sie worauf sie sich einlassen und suchen das “Erlebnis”. Auch wenn es nie eine Garantie dafür gibt, dass Unschuldige mitreingezogen werden, erst recht wenn es im Stadion zu Gewaltakte kommt oder an öffentlichen Plätzen, wo sich viele Menschen aufhalten.

Es steht Derbysieg nicht zu darüber zu urteilen, es ist ein Ding zwischen dem HSV und Sankt Pauli, zwischen beider Fangruppen. Sorgt dafür, dass es nicht ein Ding für den DFB, für die DFL, für die Polizei und keine Sache für die Politik wird, denn am Ende hat man nichts mehr von dem Derby, außer vielleicht live im Pay-TV.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 8:12 pm

Laut mehrerer Medienberichten soll es einen Übergriff von Hamburg-Fans auf Pauli-Fans am Bahnhof in Hamburg Altona gegeben haben. Dabei sollen drei Fans des FC Sankt Paulis verletzt worden sein. Nach dem Auswärtsspiel in Freiburg waren gutgelaunte Paulianer mit der Mannschaft aufm Weg zurück in den Norden im ICE. Viele der Fans stiegen schon am Hauptbahnhof in Hamburg aus, andere fuhren weiter bis Altona, auch der Torwart Benedikt Pliquett, der nach eigenen Angaben die Attacke als brutal tituliert. Eine Flaschenwurf habe seinen Kopf nur leicht verfehlt.

Drei Täter der Hamburger Supporters sollen festgenommen worden sein, vier Täter sollen schon einen Eintrag in der Datei Gewaltäter Sport haben und wer es bis dato noch nicht hatte, hat es mit Sicherheit jetzt.

Sankt Pauli gegen Hamburg, das Derby ist am 18.09.2010, schon jetzt wird es durch diese Aktion angeheizt, mal sehen was folgt, für Brisanz ist in jedem Fall gesorgt.

Category: FC Sankt Pauli,Hamburger SV – Author: admin – 10:51 am

Der Ball rollt wieder und die Derbys stehen vor der Tür. Die meisten Derbys sind schon ausverkauft, bzw. sind die Eintrittskarten bereits vorbestellt. Für das Hamburger Derby zwischen dem HSV und dem FC Sankt Pauli, das am Wochenende des 05.02.2011 stattfinden wird gibt es jetzt noch Karten und ein ganz spezielles Angebote.

Leistungen pro Person:

* Sitzplatz-Ticket für das Heimspiel des HSV (Sitzplatz, Nord/Südtribüne Rang C)
* 1 Übernachtung inklusive Frühstück im 3-Sterne Hotel von Samstag auf Sonntag
* Unterbringung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
* Möglichkeit der Buchung einer weiteren Übernachtung von Freitag auf Samstag
* Eintrittskarte für das HSV Museum
* Stadionführung durch die Imtech Arena
* HSV-Welcomedrink im Hotel
* HSV-Überraschungstasche
* HVV-Ticket (Bus /S- und U-Bahn) am Spieltag für die An- und Abreise zum/vom Stadion
* Informationsunterlagen (Reiseablauf, Nahverkehrsverbindungen etc.)

Für 189€ kann das Angebot erworben werden. Für nähere Infos folgt einfach folgendem Link:
Tickets Hamburg Derby

Gruß Derbysieger

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News