Derbys Holland&Belgien

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 1:27 pm

Nein, es ist kein verspätetes Sylvester-Feuerwerk in der Amsterdam Arena, auch die Niederländer feiern Sylvester am 31.12 und auf den 01.01. Es war ein kontrolliertes Abbrennen von Pyrotechnik, das die Stimmung beim De Klassiker aufheizte:

Ajax gewann das Spiel gegen Feyenoord mit 2:0 und verschafft sich ein wenig Luft in der Qualifikation für Europa League. Rotterdam hingegen rutscht immer tiefer ins Schlamassel, Platz 14 mit 4 Punkten vor den Abstiegsrängen.

Nächster Klassiker:
27.02.2011 PSV Eindhoven AFC Ajax Amsterdam

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 5:21 pm


1 : 0 Jonathan 24.
2 : 0 Ibrahim Afellay 39.
3 : 0 Jonathan 47.
4 : 0 Ola Toivonen 49.
5 : 0 Jeremain Lens 55.
6 : 0 Jonathan 59.
7 : 0 Balazs Dzsudzsák 62.
8 : 0 Orlando Engelaar 69.
9 : 0 Balazs Dzsudzsák 77. / Elfmeter
10 : 0 Jeremain Lens 87.

Ja Ihr seht richtig, 10:0 hat heute PSV Eindhoven den Rivalen Feyenoord Rotterdam aus dem heimischen Stadion gefegt. Auf der einen Seite ein glorreicher Sieg, der höchste Sieg für den PSV gegen den Erzrivalen, der zweithöchste der Eredivisie überhaupt. Auf der anderen Seite ein Debakel (Höchste Niederlage in der Vereinsgeschichte) für den Traditionsclub Feyenoord, der sich mit dem heutigen Ergebnis auf einen möglichen Abstiegskampf einstellen kann.

Alle Tore in 48 Sekunden:

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 3:02 pm

feyenoord-excelsiorEuropa hat sein erstes Stadtderby in dieser Saison. In der Eredivisie geben sich am Sonntag den 15.08.10 Feyenoord Rotterdam und Excelsior Rotterdam die Ehre. Wobei es mehr für den Aufsteiger Excelsior eine Ehre ist, für Feyenoord eher ein Pflichtprogramm. Dennoch ist es ein Derby, ein richtiges Derby, worauf ganz Holland schauen wird. Es ist zurecht das Topspiel des zweiten Spieltages.

Es ist ein Spiel, das man David gegen Goliath titeln kann, das Stadion von Excelsior fasst gerade mal 3.531 Zuschauer, Dreitausendfünfhunderteinunddreißig. De Kuip das Feijenoord-Stadion hingegen kommt auf 51.577. Größer könnten die Unterschiede eigentlich gar nicht, doch beide spielen in der höchsten niederländischen Liga. Das Spiel findet im Stadion Woudestein statt, im Stadion von Excelsior. Warum man auf größere Einnahmen verzichtet, ist mir ein Rätsel, schließlich hätte man in De Kuip mehr als 3.500 Fans unterbringen können.

Es ist ein reines City-Derby, doch von einer Rivalität kann keine Rede sein. Das liegt wohl auch daran, dass Feyenoord immer wieder Aufbauhilfe leistet, verleiht Spieler, dass diese Spielpraxis im Gegenzug bekommen. Der kleine Nachbar ist ein sogenanntes Farmteam von Feyenoord. Auch die Fangemeinde ist jetzt nicht sonderlich groß auf Seiten von Excelsior. So wird es ein freundschaftliches Derby, das dennoch mit Spannung erwartet wird.

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 12:29 pm

Die Eredivisie, eine Liga mit drei prominenten Spitzenclubs und Clubs, die aus deren Schatten treten und Derbys, die nicht weniger, aber auch nicht mehr Derbys sind, wie die, die wir hierzulande kennen. Ajax Amsterdam, Feyenoord Rotterdam und PSV Eindhoven, das sind die Spitzenclubs in Holland, die jeder kleine Junge im Ausland kennt. Die Rivalität zwischen den drei Clubs ist groß, auch wenn es keine Derbys sind, sind es die Spiele, die die holländische Liga beleben, somit werden sie auch hier mitaufgeführt, wobei uns klar ist, dass es keine Derbys im herkömmlichen Sinne sind.

Mittlerweile hat sich der ein oder andere Club einen Namen über die Grenzen hinaus gemacht. AZ Alkmaar wurde 2009 nationaler Meister, Twente Enschede 2010. Zwar sind die Derbys in den Niederlanden mangelware, aber ob Excelsior, Feyenoord oder Sparta, in Rotterdam gibt es fast immer ein reines City-Derby.

Sparta Rotterdam ist wieder mal abgestiegen, in den Playoffs unterlagen sie Aufsteiger und Stadtrivale Excelsior Rotterdam. Beide Partien waren hart umkämpft, am Ende entschied beim 1:1 Rückspiel das Auswärtstor zugunsten von Excelsior, die somit in der ersten holländischen Liga die Ehre haben, den großen Nachbarn Feyenoord empfangen zu dürfen.

Weitere “Derbys” in der Hinrunde der kommenden Saison:

Datum Heim Auswärts Ergebnis Derby
15.08.2010 Niederlande Excelsior Feyenoord -:- Rotterdam
19.09.2010 Niederlande Feyenoord AFC Ajax Amsterdam -:- de Klassieker
26.09.2010 Niederlande NAC Breda Willem II Tilburg -:- de Brabantse
24.10.2010 Niederlande PSV Eindhoven Feyenoord -:- de Klassieker
31.10.2010 Niederlande NEC Nijmegen Vitesse Arnheim -:- de Gelderse
22.11.2010 Niederlande AFC Ajax Amsterdam PSV Eindhoven -:- de Klassieker

Sollte ein Derby fehlen, so gibt doch bitte Bescheid, wir recherchieren dann und werden es dann nachholen.

Gruß Derbysieger

Category: Derbys Deutschland,Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 7:02 pm

Deutschland Holland“We call it a Klassiker”, hieß es vorm Spiel gegen England. “We call it a Klatsche”, hieß es jeweils nach dem Spiel gegen England, als auch gegen Argentinien. Wahnsinn!!!

Bevor es aber zum Klassiker gegen die Niederlande und damit der Neuauflage von 1974 kommt, müssen die Niederländer ihr Halbfinale gegen Uruguay für sich entscheiden und Deutschland sein Halbfinale gegen Spanien/Paraguay.

Sollte es denn tatsächlich so kommen, dann haben wir unser “Derby”, aber bevor es dazu kommt, jetzt erst mal genießen.

PROST!!!

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 12:57 pm

2004 konnte der wohl populärste Klub der Niederlande zuletzt die Meisterschaft nach Amsterdam holen. Zeit wird es wieder für einen Meistertitel, doch auch der PSV Eindhoven träumt vom Titel. Dass die Titelträume in Eindhoven einen kleinen Dämpfer erhalten haben, dafür ist kein geringerer Verein verantwortlich, als Erzrivale Ajax Amsterdam.

Mit 4:1 fertigte Ajax den PSV ab und hat sich mit diesem Erfolg bis auf einen Punkt am Tabellenzweiten aus Eindhoven herangesogen. Spitzenreiter bleibt nach wie vor die Überraschungsmannschaft Twente Enschede, die 6 Punkte Vorsprung vor PSV und gar 7 Punkte vor Ajax hat.

Während in der deutschen Hauptstadt Berlin so langsam die Lichter ausgehen, hat Ex-Herhaner Marco Pantelic die Lichter in der holländischen Hauptstadt wieder angenipst. Hacke, Spitze, Tor:

Gruß Derbysieger

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 3:07 pm

Nach zuletzt kriselnden Zeiten in Amsterdam und Rotterdam, scheinen sich beide Vereine wieder gefangen zu haben. Ajax und auch Feyenoord belegen obere Plätze, die Fans träumen wieder von der Meisterschaft. Doch gestern holte Ajax Amsterdam die Feyenoord-Anhänger zurück aufn Boden. Vor zwei Wochen verlor Rotterdam im Derby bei Sparta mit 1:2, gestern trat Ajax nach. 5:1 fertigte der Amsterdamsche Football Club den Rivalen in der Eredivisie ab und setzt sich damit auf Platz 3 fest. Nur der PSV und die Überaschung aus Enschede halten Ajax noch auf Distanz, während Feyenoord nun auf Platz 4 mit 6 Punkten Rückstand auf AFC liegt.

Tore
1 : 0 Demy de Zeeuw 42. / Kopfball
2 : 0 Urby Emanuelson 47. / Linksschuss
3 : 0 Gregory van der Wiel 58. / Rechtsschuss
3 : 1 Denny Landzaat 73. / Rechtsschuss
4 : 1 Demy de Zeeuw 82. / Rechtsschuss
5 : 1 Luis Suarez 90. / Elfmeter

Nächstes niederländische Derby
08.11.2009 NAC Breda – Willem II | de Brabantse

16 Aug

PSV-Ajax

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 8:43 pm

Online Football Games

PSV Eindhoven vs AFC Ajax
PSV Eindhoven
4:3
AFC Ajax


0 : 1 Luis Suarez 2.
1 : 1 Balazs Dzsudzsak 36.
1 : 2 Luis Suarez 39.
2 : 2 Otman Bakkal 50.
3 : 2 Balazs Dzsudzsak 54.
3 : 3 Urby Emanuelson 58.
4 : 3 Otman Bakkal 74.

Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 7:09 pm

Die kommenden Klassiker zwischen Feyenoord und Ajax finden voraussichtlich unter Ausschluß der Auswärtsfans statt, ob das der richtige Weg ist? Fakt ist, es wurde mehrmals angedroht, es kam wieder und wieder zu Ausschreitungen und nun werden also die Supporter der Heimmannschaft auf keine Gegenwehr stoßen. Es gibt aber noch eine Reihe von weiteren Derbys in den Benelux-Ländern:

Datum Heim Auswärts Ergebnis Derby
16.08.2009 Holland PSV Eindhoven Ajax Amsterdam -:- de Klassieker
29.08.2009 Belgien Cercle Brugge Club Brugge -:- de Brugse
13.09.2009 Holland Vitesse Arnheim NEC Nijmegen -:- de Gelderse
20.09.2009 Holland Feyenoord PSV Eindhoven -:- de Klassieker
23.09.2009 Holland Willem II NAC Breda -:- de Brabantse
18.10.2009 Holland Sparta Feynoord -:- Rotterdam
01.11.2009 Holland Ajax Amsterdam Feyenoord -:- de Klassieker
08.11.2009 Holland NAC Breda Willem II -:- de Brabantse
20.12.2009 Holland NEC Nijmegen Vitesse Arnheim -:- de Gelderse
26.12.2009 Belgien Club Brugge Cercle Brugge -:- de Brugse
31.01.2010 Holland Feyenoord Ajax Amsterdam -:- de Klassieker
05.02.2010 Holland Willem II NAC Breda -:- de Brabantse
14.03.2010 Holland Ajax Amsterdam PSV Eindhoven -:- de Klassieker
11.04.2010 Holland PSV Eindhoven Feyenoord -:- de Klassieker
14.04.2010 Holland Feynoord Sparta -:- Rotterdam
Category: Derbys Holland&Belgien – Author: admin – 3:57 pm

Nachdem die Bürgermeister der Städte Amsterdam und Rotterdam angekündigt hatten, dass bei erneuter Krawalle im direkten Duell zwischen Ajax und Feyenoord Gästefans ausgesperrt werden und am vergangenen Wochenende es erneut zu Randale kam, reagierten Job Cohen (Amsterdam) und Ahmed Aboutaleb (Rotterdam) nun und machten ihre Androhung wahr. Nun dürfen die Fans ihre Mannschaft fünf Jahre lang nicht mehr zu Auswärtsspielen begleiten, wenn beide Vereine aufeinander treffen. Weiter beschloss der Krisengipfel, dass die Spiele der zweiten Mannschaften unter Ausschluß der Öffentlichkeit ausgetragen werden.

Nachtrag: Impressionen aus der Ajax-Arena am 15.02.09

Fan Box

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Wettpartner

Logobanner Fussball-Wetten.com

Sport News