Category: Derbys Großbritannien – 4:55 pm

WAHNSINN! Man muss sich die Augen reiben, wenn man auf das Endergebnis des Derby in Manchester schaut.

Citiziens demontieren die Red Devils

Vor 75.000 blamierten sich die Hausherren mit sage und schreibe 1:6. Balotteli traf zum 0:1 in der 22 Spielminute, so gingen die Mannschaften auch in die Halbzeitpause. Kurz nach Wiederanpfiff flog Manus Evans mit Rot vom Platz, erneut traf Balotelli zum 0:2 in der 60 Minute. 9 Minuten drauf war die Partie dann gelaufen, Aguero erhöhte auf 0:3, zwar konnte Fletcher in der 81 Minute noch einen Anschlusstreffer für Manu setzen, doch zwischen Minute 89 und 90+3 trafen zwei mal Dzeko und ein mal Silva zum 1:6 Endstand, EINS zu SECHS!

Damit ist Manchester City nicht nur Derbysieger, sondern auch Tabellenführer der Premiere League mit nun 5 Punkten Vorsprung auf den Erzrivalen. Für Manchester United ist es hingegen die wohl größte Schmach in einem Derby, an eine solche hohe Niederlage kann sich wohl bei den Red Devils niemand mehr erinnern, ein schwarzer Tag, der mit Sicherheit in die Geschichte eingehen wird.

Tags: , , , , , ,

Dein Blog

Gast - Monday, February 18, 2019 08:47:43

You must be logged in to post a comment.