Posts Tagged ‘AS Roma’

Category: Derbys Italien – Author: admin – 6:39 pm

Ein Römer Derby heizt die Stimmung in der „Ewigen Stadt“ immer ganz besonders auf! So auch am Sonntag (15:00 Uhr), wenn Lazio Rom den Stadtrivalen AS Roma zum 165. Derbytanz bittet. Die Voraussetzungen könnten kaum spannender sein, denn beide römischen Klubs spielen vorne mit.

Gastgeber Lazio befindet sich im rom-internen Duell dabei zwar im Hintertreffen, doch die Saison läuft heuer so gut wie schon lange nicht mehr. Die “Adler” belegen nach 14 Spieltagen in der Serie A den vierten Platz und liegen nur ganz knapp hinter dem Stadtrivalen, der gerade einmal ein einziges Pünktchen Vorsprung hat.

 

Besondere Brisanz: Beide Rom-Klubs vorne mit dabei

Dementsprechend ambitioniert wird Lazio zur Sache gehen, auch wenn ein “Derby della Capitale” keinerlei zusätzliche Motivation benötigt. Zu groß ist die Rivalität zwischen den beiden Klubs der “Ewigen Stadt”, die in den letzten Jahren im Rennen um die Meisterschaft keine große Rolle gespielt haben.

Seit 15 Jahren müssen die römischen Fans, egal ob Anhänger der “Le Aquile” oder “Giallorossi” auf einen Meisterschaftsgewinn warten. Zuletzt holte sich AS Roma 2001 den Scudetto, im Jahr davor hatte sich Lazio zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die italienische Meisterschaft gesichert.

 


Die letzten 5 Duelle zwischen Lazio Rom und AS Roma:

Datum Bewerb Heimteam Auswärtsteam Ergebnis
03.04.2016 Serie A Lazio AS Roma 1:4
08.11.2015 Serie A AS Roma Lazio 2:0
25.05.2015 Serie A Lazio AS Roma 1:2
11.01.2015 Serie A AS Roma Lazio 2:2
09.02.2014 Serie A Lazio AS Roma 0:0

 

Das größte Hindernis auf dem Weg zum neuerlichen Meistertitel dürfte auch heuer wieder Juventus Turin sein. Die “Alte Dame” leistet sich zwar den einen oder anderen Umfaller, liegt aber dennoch an der Tabellenspitze. Für die Hardcore-Fans hat das Derby aber ohnehin die größere Bedeutung.

Ein Sieg über den ungeliebten Stadtrivalen macht eine nicht so gut laufende Saison wett, doch heuer spielen sowohl Lazio als auch die Roma vorne mit. Besonders für den Gastgeber eine eher ungewohnte Situation. In der letzten Saison musste sich Lazio mit Rang acht zufrieden geben.

Die vergangene Spielzeit war zum Vergessen: Kein Europapokal und zwei Derbypleiten gegen AS Rom. Die deftige 1:4-Abfuhr im April hatte die Ablöse von Trainer Stefano Pioli zur Folge. Nachfolger wurde der damalige Jugendtrainer Simone Inzaghi.

 

Wettanbieter besetzen Lazio in der Außenseiterrolle

Fast acht Monate später sitzt der jüngere Bruder des 57-maligen Nationalspielers Filippo Inzaghi immer noch im Sattel und will sich im Derby weitaus besser verkaufen als sein Vorgänger. Auch wenn die Zuversicht bei Lazio groß ist, die Wettanbieter haben sich auf die Seite von AS Rom geschlagen.

 

Die Vorfreude auf das “Derby di Roma” zwischen Lazio und AS Roma ist groß. Wir haben ein Appetithäppchen gefunden. (Quelle: YouTube/El Cips)


 

Die “Giallorossi” haben in dieser Saison eine Kampfansage Richtung Serienmeister Juventus Turin abgegeben und wollen die Dominanz der Norditaliener beenden. Bisher läuft dieses Unterfangen recht gut, der Abstand auf den Leader hält sich mit vier Punkten in Grenzen.

Das hat allerdings vor allem damit zu tun, dass die “Alte Dame” heuer ein wenig schwächelt und am Wochenende ihre dritte Niederlage einstecken musste. Die Roma hat die Gunst der Stunde genutzt und ist mit dem Sieg über Pescara wieder herangekommen.

 

AS Roma hat mehr Druck

Nun muss im Römer Stadtderby aber unbedingt nachgelegt werden, denn ansonsten könnte Juve wieder davonziehen. Und fast noch schlimmer: im Falle einer Niederlage wären die “Giallorossi” nicht nur Platz zwei los, sondern müssten auch noch den Stadtrivalen vorbeiziehen lassen.

 


Die Quoten für Lazio Rom gegen AS Roma im Wettanbieter Vergleich:

Tipico Bet365 Mybet Interwetten Bet3000 Bwin
Sieg Lazio Rom 2,90 2,90 2,95 2,75 3,00 2,80
Unentschieden 3,40 3,40 3,50 3,20 3,60 3,25
Sieg AS Roma 2,45 2,37 2,45 2,50 2,50 2,45

 

Dies will Roma-Trainer Luciano Spalletti unter allen Umständen verhindern. Die Bilanz spricht eindeutig für die Truppe rund um den ehemaligen Wolfsburger Edin Dzeko. Von den bisherigen 164 Bewerbsspielen hat AS Rom 61 für sich entschieden und lediglich 43 verloren.

Die Durststrecke von Lazio ist bereits sehr lang. Den letzten Sieg im Derby della Capitale schafften die “Adler” vor über fünf Jahren. Vor allem aus Lazio-Sicht ist es also hoch an der Zeit, wieder einen Sieg gegen den Stadtrivalen einzufahren.

In den letzten sieben Aufeinandertreffen gab es nur drei Unentschieden, die jüngsten drei Derbys gingen allesamt verloren.

 

Category: Derbys Italien – Author: admin – 6:30 pm

Am kommenden Wochenende wird in der “Ewigen Stadt” wieder der Ausnahmezustand herrschen, denn am Sonntag (15:00 Uhr) steht das Stadtderby zwischen AS Rom und Lazio Rom auf dem Spielplan der Serie A. Es wird wie immer eine besonders brisante Partie erwartet.

Vor allem die beiden Fanlager stehen sich unversöhnlich gegenüber. Gegenseitige Schmähungen auf Transparenten gehören zur “Folklore” des Rom-Derbys, das allerdings oft grob beleidigende, fremdenfeindliche oder rechtsradikale Auswüchse annimmt. Ausschreitungen gehören ebenfalls zur Tagesordnung.

Roma liegt in der Derby-Bilanz klar vorne

Als Reaktion auf besonders brutale Krawalle vor ca. zwei Jahren dürfen Duelle zwischen AS Rom und Lazio nur noch an Nachmittagen stattfinden. Daher beginnt auch das insgesamt 143. Römer Stadtderby im Rahmen der Serie A am 12. Spieltag der italienischen Meisterschaft bereits um 15:00 Uhr.

Das erste Derby della Capitale fand am 8. Dezember 1929 statt. AS Rom setzte sich dank eines Treffers von Rodolfo Volk mit 1:0 durch. Es war der erste Sieg der Giallorossi, die 49 der bisherigen 142 Serie A-Duelle für sich entscheiden konnten. 57 Mal endete das Derby mit einem Remis, in 36 Spielen behielt Lazio die Oberhand.

Werden alle offiziellen Aufeinandertreffen berücksichtigt, dann hat ebenfalls die Roma die Nase vorne: von 162 Bewerbsspielen konnte AS Rom 59 gewinnen und zog in 43 Duellen den Kürzeren. In 60 Römer Stadtderbys gab es keinen Sieger.

 


Die letzten zehn Römer Stadtderbys zwischen AS Roma und Lazio:

Datum Heimteam Auswärtsteam Ergebnis
25.05.2015 Lazio AS Roma 1:2
11.01.2015 AS Roma Lazio 2:2
09.02.2014 Lazio AS Roma 0:0
22.09.2013 AS Roma Lazio 2:0
26.05.2013 AS Roma Lazio 0:1
08.04.2013 AS Roma Lazio 1:1
11.11.2012 Lazio AS Roma 3:2
04.03.2012 AS Roma Lazio 1:2
16.10.2011 Lazio AS Roma 2:1
13.03.2011 AS Roma Lazio 2:0

 

Giallorossi bei Wettanbieter Favorit

Die Giallorossi gehen laut Wettanbieter auch diesmal als großer Favorit in das Derby della Capitale gegen Lazio. Dies liegt allerdings naturgemäß weniger in der positiven Derby-Bilanz begründet, sondern an der aktuellen Tabellensituation. AS Rom ist weitaus besser aus den Startlöchern gekommen.

“I Lupi” (die Wölfe) spielen an der Tabellenspitze ganz oben mit und haben gute Chancen, nach dem Fehlstart von Serienmeister Juventus Turin (Platz 10, Anm.), wieder um die Meisterschaft mitzukämpfen. Erst durch die 0:1-Niederlage am vergangenen Wochenende bei Inter Mailand verlor die Roma ihre Leaderposition.

Heftige Kritik an Klose und Lazio

Stadtrivale Lazio, das sich zuletzt mit dem AC Milan ebenfalls einem Mailänder Klub geschlagen geben musste (1:3-Heimpleite, Anm.) hat bereits einen Respektabstand von fünf Punkten auf die Giallorossi aufgerissen und steht deswegen unter Zugzwang.

Eine Niederlage im Derby della Capitale ist zwar in jedem Fall eine Katastrophe, doch sollten die “Le Aquile” am Sonntag verlieren, würde der Kontakt zur Tabellenspitze endgültig abreißen.

Die Heimpleite gegen Milan sorgte für große Verstimmung bei Fans und Medien. Auch Weltmeister Miroslav Klose bekam sein Fett ab. “Klose ist auf dem Spielfeld ein Gespenst. Man sieht ihn einfach nicht”, schrieb der “Corriere dello Sport”.

Allerdings wurde an der gesamten Mannschaft harsche Kritik geübt. “Die Verteidigung ist äußerst fragil, Klose nicht existent. So geht es nicht!”, wetterte die römische Sportzeitung weiter.

 


Das Derby della Capitale zwischen AS Roma und Lazio ist immer eine brisante Angelegenheit. Die Stimmung im Olympiastadion ist unglaublich. Hier ein kleiner Eindruck. (Quelle: YouTube/Football Fans)

 

Mit einem Sieg im prestigeträchtigen Derby della Capitale würde alle Kritik schleunigst verstummen. Allerdings ist die Biancoceleste der krasse Außenseiter gegen den Stadtrivalen aus dem Süden, der jedoch ohne seine Legende Francesco Totti auskommen muss.

Die Vorzeichen deuten auf eine klare Angelegenheit zugunsten der Giallorossi hin, doch auch in der “Ewigen Stadt” hat ein Derby eigene Gesetze. So hat Lazio nur ein einziges der letzten fünf “Auswärtsspiele” gegen die Roma verloren.

 

Category: Derbys Italien – Author: admin – 6:10 pm

Nur wenige Wochen nach dem 140. „Derby della Capitale“ in der Serie treffen die beiden römischen Traditionsklub im Finale der „Coppa Italia“ erneut aufeinander. Am 8. April gab es ein 1:1-Unentschieden. Seit diesem Duell haben Roma und Lazio in der Tabelle die Plätze getauscht, allerdings reichten die Ränge sechs und sieben nach dem letzten Spieltag der Liga für keinen der beiden Klubs für einen internationalen Startplatz.

Daher ist nun der Sieg im Pokalbewerb neben dem Gewinn eines Titels für die Klubs auch die Möglichkeit, sich für die Europa League zu qualifizieren. Während sich Lazio bereits seit dem 2:1-Heimsieg über Meister Juventus am 29. Januar als Finalist fühlen darf, dauerte es beim AS Rom fast drei Monate länger. Nach dem 2:1-Heimsieg der Römer am 23. Januar über Inter Mailand fand das Rückspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion erst am 17. April statt. Vor über 52.000 Zuschauern setzten sich die Gäste mit 3:2 durch und erreichten das Endspiel.

10. Pokalsieg für den AS Rom?

Keine Seltenheit für die Giallorossi, die seit 2003 bereits zum siebenten Mal im Finale der Coppa Italia stehen und nach dem insgesamt 10. Pokalgewinn greifen. Von den letzten sechs Finalteilnahmen hat die Roma allerdings vier verloren, den letzten Sieg im Pokal gab es 2008. Im Jahr darauf holte sich Lazio den Pokal zum insgesamt fünften und bisher letzten Mal.

Beide Klubs mussten auf dem Weg ins Endspiel nur drei Gegner aus dem Weg räumen. Der AS Rom setzte sich zunächst im Achtelfinale gegen Atalanta Bergamo mit 3:0 durch, musste aber im anschließenden Viertelfinale beim AC Fiorentina in die Verlängerung, wo sich die Römer dank eines Treffers von Mattia Destro mit 1:0 durchsetzten. Destro war auch der Matchwinner im Halbfinale. Zunächst steuerte er einen Treffer beim 2:1-Heimsieg über Inter bei und im Rückspiel in Mailand traf er beim 3:2-Auswärtssieg gleich zwei Mal.

Last-Minute-Lazio

Gegner Lazio hat dagegen nur mit viel Glück überhaupt die erste Hürde überstanden. Im ersten Antreten im Achtelfinale lagen die Biancocelesti im Olympiastadion gegen den AC Siena bis zur Schlussminute mit 0:1 zurück, ehe sie sich durch einen Treffer von Michael Ciani doch noch in die Verlängerung retteten. Schließlich erreicht Lazio erst nach dem Elfmeterschießen das Viertelfinale, wo man sich gegen Catania aber mit 3:0 deutlich durchsetzte.

Im Halbfinale bei Meister Juventus erreicht man durch ein spätes Tor durch Stefano Mauri in Turin ein 1:1. Dramatisch verlief auch das Rückspiel im Olympiastadion, wo Lazio bis zur 90. Minute mit 1:0 voran lag, ehe Vidal für Juventus ausglich. Aber in der Nachspielzeit fixierte der eingewechselte Sergio Floccari den 2:1 und damit den Finaleinzug der Römer.

Die Wettanbieter sehen den AS Roma in der Favoritenrolle – die Quoten für einen Sieg der Giallorossi bewegen sich zwischen 2,2 und 2,35. Dagegen wäre ein Siegertipp Lazio das 3 bis 3,3-fache des Wetteinsatzes wert.

 

Category: Derbys Italien – Author: admin – 11:27 pm


Der Adler fliegt wieder, so titelten die Gazetten vor dem Derby della Capitale zwischen den beiden Haupstadtclubs. Der Adler, weil dies das Wappentier von Lazio Rom ist und fliegt wieder, weil Lazio Tabellenführer in der Serie war und trotz Niederlage nach wie vor ist.

Lange war das Roma-Derby ausgeglichen, doch zwei Elfmeter führten dazu, dass AS Roma das Stadtderby für sich entscheiden konnte. Derzeit mehren sich die Gerüchte, dass es zu Ausschreitungen nach dem Spiel gekommen sein soll, mehr dazu später…

Lazio Rom – AS Roma 0:2
Tore:
51. Borriello (Handelfmeter) 0:1
87. Vucinic (Foulelfmeter) 0:2

Category: Derbys Italien – Author: admin – 7:04 pm

Zieht am Sonntag erstmals vor dem Derby seine Kreise: Lazio-Adler "Olimpia".

Zieht am Sonntag erstmals vor dem Derby seine Kreise: Lazio-Adler “Olimpia”.

Bildquelle und weiter lesen kicker.de

11 Dec

Category: Derbys Italien – Author: admin – 7:51 pm

“Ich hab viele Derbys in Mailand, Madrid und London gespielt, aber in Rom ist die Derby-Leidenschaft am größten”, sagte der frühere Roma-Verteidiger Christian Panucci. Am letzten Sonntag trafen sich Lazio und AS wieder zum Derby della Capitale, zum Haupstadtderby Italiens.

Heiß her ging es im Olympiastadion von Rom. Choreografien auf beiden Seiten, bengalisches Feuerwerk, Rauchbomben und der daraus resultierende Qualm sorgte dafür, dass das Derby in der ersten Halbzeit unterbrochen werden musste, weil die Sichtverhältnisse eingeschränkt waren.

Einige Impressionen vom Spiel, das AS Roma mit 1:0 für sich entscheiden konnte, gibt es im folgenden Video zu sehen:

Category: Derbys Italien – Author: admin – 10:54 am

Lang haben wir drauf warten müssen, jetzt sind se endlich da, die Termine unserer Derbys in Italien. Derby della Lanterna, della Capitale, della Madonnina und della Mole klingt wie Musik in unseren Ohren. Zeit die Ohren zu spitzen und genau hinzuschauen, hier die Termine im Land des “Noch”-Weltmeisters:

Datum Heim Auswärts Ergebnis Derby
30.08.2009 Italien AC Milan Inter Milan -:- Madonnina
22.11.2009 Italien US Palermo Calcio Catania -:- Sicilia
29.11.2009 Italien Genoa CFC Sampdoria -:- Lanterna
06.12.2009 Italien AS Roma Lazio Roma -:- Capitale
13.12.2009 Italien Parma FC Bologna FC -:- Romagna
06.01.2010 Italien AC Siena ACF Fiorentina -:- Toscana
24.01.2010 Italien Inter Milan AC Milan -:- Madonnina
03.04.2010 Italien Calcio Catania US Palermo -:- Sicilia
11.04.2010 Italien Sampdoria Genoa CFC -:- Lanterna
18.04.2010 Italien Lazio Roma AS Roma -:- Capitale
25.04.2010 Italien Bologna FC Parma FC -:- Romagna
09.05.2010 Italien ACF Fiorentina AC Siena -:- Toscana
Category: Derbys Italien – Author: admin – 6:41 pm

Eine Stadt und ein Tag, an dem es nur um Fußball geht. Ganze Stadtviertel in den Vereinsfarben der beiden Clubs geschmückt, die Bürger der Hauptstadt Italiens im Derbyfieber. Lazio Rom empfing den AS Rom zum Derby della Capitale. 4:2 gewinnen die Himmelblauen durch Tore von Pandev, Zarate, Lichtsteiner und Kolarov. Für die Gelb-Roten trafen Mexes und de Rossi. Hitzig war das Derby, gleich drei Akteure wurden vom Platz gestellt, hier die Highlights des Spiels:

Infos zum Derby della Capitale

Category: Derbys Italien – Author: admin – 11:07 pm

Derby della CapitaleEs ist eines der heftigsten Derbys Italiens, das Massen anzieht, von Rivalität und Gewalt geprägt ist. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu rassistischen Transparenten in den Kurven. Zwei extreme Vorfälle haben ihre Spuren hinterlassen. Im Jahre 1979 wurde Lazio-Fan Vincenzo Paparelli getötet, nachdem er von einer bengalischen Fackel getroffen wurde, die von Roma-Fans abgeschossen wurde. 2004 wurde das Derby kurz nach der Halbzeit abgebrochen, nachdem Fans im und um das Stadion Krawalle angezettelt hatten. Ausgangspunkt war eine Falschmeldung gewesen, nach der ein Polizeifahrzeug einen Jugendlichen überfahren und getötet haben sollte. Nach dem Abbruch lieferten sich Hooligans Straßenschlachten mit der Polizei.

Gestern kam es nun wieder zum “Derby della Capitale”, zu deutsch “Derby der Hauptstadt”, und es kam wieder zu Ausschreitungen. Schon vor Beginn des Spiels gab es Auseinandersetzungen mit der Polizei. Etwa 200 Lazio-Anhänger sollen Polizisten mit Schlagstöcken und anderen Waffen angegriffen haben, die Beamten wehrten dies mit Tränengas ab, insgesamt soll es 30 Verletzte gegeben haben. Während des Spiels gab es Rangeleien auf den Rängen zwischen Fans vom AS Roma und Lazio Rom.

Die AS Roma hat das 168. Stadtderby gegen Lazio Rom mit 1:0 gewonnen und sich damit etwas von den Abstiegsplätzen absetzen können. Den entscheidenden Treffer erzielte Julio Baptista nach 50 Minuten. Lazio verpasste damit den Sprung auf Rang 3.

Ein Trailer aus Sicht der Roma zum Hauptstadt-Derby:

Gruß Derbysieger