Posts Tagged ‘Relegation’

Category: Derbys Deutschland,Dies & Das – Author: admin – 8:26 am

Berlin 05:05.2012 – 17:16

Der Hoffenheimer Torwart Tom Starke hatte alles auf eine Karte gesetzt und war mit in den Strafraum der Berliner gelaufen, um noch den Ausgleich gegen die Hertha zu schaffen, doch als Raffael den Ball eroberte und allein aufs leere Tor zugelaufen ist, muss es für alle Kölner Fans wie in Zeitraffer abgelaufen sein. Es war klar, trifft Raffael, dann ist der FC abgestiegen, genau so ist es dann auch gekommen, denn in Müngersdorf hatten die Geißböcke dem FC Bayern nichts entgegenzusetzen und unterlagen mit 1:4.

Als 17. steigen die Kölner direkt in die zweite Liga ab, es gibt somit keine mögliche Relegation gegen Fortuna Düsseldorf. Mönchengladbach hatte schon zum Motto “Derbyopfer gesucht” geblasen, doch daraus wird nun nichts. Der schadenfrohe Gladbacher wird jetzt behaupten, dass es schade ist, dass der FC abgestiegen ist, denn so gehen sechs sichere Punkte verloren, ein wenig Recht mag er damit sogar haben, doch schade ist es eben auch um ein Spiel, das den Anhängern mehr bedeutet, als eines gegen Augsburg, Hoppenheim oder Paderborn.

Mit dem fünften Abstieg in der Vereinsgeschichte verliert die Bundesliga gleich zwei Derbys, das gegen Borussia Mönchengladbach und das gegen Leverkusen, zuvor stieg Kaiserslautern schon ab, womit ein weiteres Derby erst mal ruht und zwar das gegen Mainz. Zur “Freude” der Mainzer kommt die Eintracht wieder hoch und sollte die Hertha über die Relegation absteigen, dann kommt es doch tatsächlich wieder zum Berliner Derby, hätte auch was, doch so weit ist es noch nicht, außerdem wäre dem Herthaner der Klassenerhalt lieber, als dieses Derby, sie werden also alles daran setzen, dass es nicht dazu kommt.

Vielleicht ist es aber auch Sankt Pauli, die aufsteigen, somit kommt es in der kommenden Saison zum Hamburger Derby. Maybe, wir werden sehen, wenn heute der letzte Spieltag der zweiten Bundesliga über die Bühne gegangen ist.

Category: 1. FC Köln,Fortuna Düsseldorf – Author: admin – 11:15 pm

Rhein in Flammen

Rhein in Flammen

Wenn am kommenden Sonntag der FC Köln zum Derby nach Mönchengladbach muss, dann könnte es vorerst das letzte in der ersten Bundesliga sein, denn die Geißböcke sind sehr stark abstiegsbedroht und sind fast schon gezwungen beim Rivalen zu gewinnen. Das dies nicht einfach wird, zeigen die letzten Ergebnisse der direkten Aufeinandertreffen, aber auch die aktuelle Situation zeigt es, denn während die Borussia Fußball mit Leidenschaft und Genuss zelebriert und dem europäischen Wettbewerb sehr nahe ist, erlauben sich die FC-Profis abseits vom Sport immer wieder Aussetzer. Sie saufen, bauen Scheiße und sind dann auch noch so dämlich und lassen sich dabei erwischen.

Zu allem Überfluss stehen die Kölner ohne Führungsetage da und das Band zwischen Fans und Mannschaft ist gerissen, zuletzt wurden die Spieler des öfteren von einem größeren Mob zur Brust genommen.

Mögliche Relegation: Düsseldorf gegen Köln

Aber trotz der prekären Lage, noch ist der Klassenerhalt drin und wenn es am Ende nur die Relegation wird, so hat der FC nach wie vor die Chance auf den Klassenerhalt. Nur 35km weiter im Norden kämpft man auf der anderen Rheinseite um den Aufstieg in die erste Liga. Zwar sind noch 12 Punkte zu vergeben, doch es läuft darauf hinaus, dass die Fortuna um Platz 3 spielt. Somit kann es am 11.05.2012 und am 15.05.2012 zum absoluten Klassiker kommen. Düsseldorf gegen Köln und es geht um die erste Fußball Bundesliga.

Was kann es schöneres aus Derby-Sicht geben? Rhein in Flammen, so wird das Motto lauten, und auch wenn man in Köln drauf verzichten kann, wäre es ein Duell, dass auch die Kölner erfreuen würde.

Noch ist es nicht soweit, noch sind 4 Spiele zu spielen und 12 Punkte zu vergeben und außerdem kann es in der Relegation auch zum Hamburger Derby kommen, hätte auch was, wir bleiben am Ball.