Lok Leipzig

Category: Lok Leipzig,Sachsen Leipzig – Author: admin – 2:52 pm

Sachsen Leipzig ist pleite

So langsam sickert die traurige Meldung durch, dass der FC Sachsen Leipzig seinen Spielbetrieb einstellen wird. Man wird die Saison noch zu Ende bringen, danach sei Schluss. Der Verein ist pleite! Mit der Insolvenz verliert der deutsche Fußball nicht nur einen weiteren ostdeutschen Klub, sondern auch Lok verliert seinen Erzrivalen. Sicherlich hält sich die Trauer bei den rivalisierenden Fans in Grenzen, Fakt ist aber, dass durch diesen “Tod”, auch das Leipziger Derby gestorben ist.

Wie es jetzt weiter gehen wird, kann niemand sagen, Sponsoren werden sich wohl keine mehr finden, die in den Verein investieren werden. Ob in Leutzsch weiterhin Fußball gespielt wird, hängt vom zweiten Insolvenzverfahren innerhalb von zwei Jahren ab, es ist aber gut möglich, dass es bis in die Kreisliga geht.

Die Stimmung bei den Fans von “Chemie” ist traurig, beim Nachbarn Lok hingegen geteilt, einerseits freut man sich und tritt gehässig nach, andererseits kommen Beileidsbekundungen, denn kein Verein und keine Fans wissen besser was das heißt, als Lokomotive Leipzig, denn auch Lok hat vor wenigen Jahren wieder von vorn in der Kreisklasse 3 anfangen müssen. Es waren die Fans, die den Verein am leben gehalten haben, genau so wird es jetzt auch mit dem FC Sachsen geschehen müssen, wenn es irgendwann mal wieder dieses Traditonsderby geben soll.