Posts Tagged ‘Reds’

Category: Derbys Großbritannien – Author: admin – 8:33 pm

MerseysideAm vergangen Montag fand das 180. Merseyside Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton statt. 1:1 endete das Cityderby durch die Tore von Gerrad (Liverpool) und Cahill (Everton).

Den Namen Merseyside bekam das Derby, da beide Clubs im Merseyside Gebiet entlang des Flusses Mersey liegen. Das Derby zwischen Liverpool und Everton wird auch als Freundschaftsderby bezeichnet, da in den Familien der Fans sowohl “Blues”, als auch “Reds” zu finden sind. Dieses Derby ist eines der wenigen, die weniger rivalisierend ausgefochten werden, selbst eine Blocktrennung gibt es nicht, so stehen Fans in blau mit Fans in rot zusammen in einer Kurve, bei den meisten Derbys unvorstellbar. Im Milk Cup Final von 1984 im Wembley Stadion haben beide Fangruppen sogar zusammen “Merseyside, Merseyside” skandiert und gegen Manchester gesungen. Gewalt zwischen Evertonians and Liverpudlians ist eine Seltenheit. Es soll sogar Freundschaftsschals geben.

Auch wenn dieses Derby weniger radikal, weniger rivalisierend ist und weniger fanatisch, es muss nicht immmer Gewalt, Hass und Antipathie sein, so ist es in Anbetracht der Tatsache, dass beide Fangruppen ein freundschaftliches Verhältnis haben, etwas besonders und einzigartiges.

Das Merseyside ist eben anders!

Nachdem 2007 ein 11jähriger Junge erschossen wurde, der Fan vom FC Everton war, lud der FC Liverpool die Familie des getöteten Jungen zu einem CL-Spiel ein. Die Familie in ihren blauen Everton-Trikots wurde aufm Spielfeld an der Anfield Road mit einem “You´ll never walk alone” unterstützt.